Erweiterte Funktionen


Duolun Aktie: Das ist ein Knall!




12.02.24 14:20
Aktiennews

Der Aktienkurs von Duolun hat in den letzten 12 Monaten eine Performance von -34,44 Prozent erzielt, was weit unter dem Durchschnitt von -7,47 Prozent für ähnliche Aktien aus der Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" liegt. Im Vergleich zum "Informationstechnologie"-Sektor, der eine mittlere Rendite von -12,79 Prozent hatte, liegt Duolun um 21,65 Prozent darunter. Dies führt zu einem "Schlecht"-Rating in dieser Kategorie.


In Bezug auf die technische Analyse zeigt sich, dass der aktuelle Kurs von Duolun bei 4,75 CNH liegt, was eine negative Abweichung von 41,72 Prozent vom GD200 (8,15 CNH) bedeutet. Auch im Vergleich zum GD50 (8,46 CNH), der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen angibt, liegt der Kurs um -43,85 Prozent darunter. Aufgrund dieser Werte wird der Kurs der Duolun-Aktie als "Schlecht" bewertet.


In Bezug auf Sentiment und Buzz wurde keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Duolun in den sozialen Medien festgestellt. Die Aktie erhält daher eine "Neutral"-Bewertung. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass über Duolun weniger diskutiert wurde als normal, was zu einem "Schlecht"-Rating führt.


Abschließend zeigt der Relative Strength Index (RSI), dass die Duolun-Aktie auf kurz- und langfristiger Basis als überkauft eingestuft wird, was zu einem weiteren "Schlecht"-Rating führt.


Insgesamt erhält die Duolun-Aktie aufgrund ihrer Unterperformance im Branchen- und Sektorvergleich, der technischen Analyse, des Sentiments in den sozialen Medien und des Relative Strength Index ein "Schlecht"-Rating.


Sollten Duolun Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Duolun jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Duolun-Analyse.






 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...