Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Continental: Im Aufwärtstrend




07.12.17 11:39
Jürgen Sterzbach

Im Aufwärtstrend befindet sich die Aktie von Continental. Der nächste Anlauf könnte die zuletzt gesehenen Hochs um 225 Euro sprengen und weiteres Potenzial nach oben bringen. Mit einem Mini Future Long kann sich mit einer steigenden Continental-Aktie eine Trend-Chance von 143 Prozent ergeben. Im Update: Vonovia.

Der aktuelle und seit Anfang September bestehende Aufwärtstrend, den die Aktie von Continental derzeit beschreitet, lässt sich zwischen 215 und 236 Euro beschreiben. Nachdem die Notierungen noch zuletzt mit einer Unterstützung bei 210,50 Euro zur Seite tendierten, brachen sie Anfang Dezember aus dieser Seitwärtsbewegung um 218 Euro nach oben aus und stiegen in der Folge bis auf 225,30 Euro an, wodurch sie ein neues Jahreshoch erreichten. Nach neuen Hochs tendierten die Notierungen kurz nach unten, bestätigen aber dadurch auch das Ausbruchsniveau um 218 Euro, das nun als die erste wichtige Unterstützung und somit zum Platzieren eines risikobegrenzenden Stoppkurses gelten könnte. Der Bereich um 225 Euro steht einem weiteren Anstieg im Trendkanal zwar derzeit noch als eine Hürde im Weg, sollte sich allerdings nicht als ein zu großes Hindernis beweisen, zumal sich darüber noch das Allzeithoch bei 234,25 Euro von März 2015 befindet. Mit einem Anstieg darüber hinaus könnten sich für die Aktie von Continental auf weitere Sicht noch höhere Ziele bis 270 Euro ergeben. Hiervon gehen bereits die Analysten der Investmentbank Equinet aus. Sie hatten unlängst ihr Kursziel für die Continental-Aktie von 265 auf 270 Euro angehoben und ihre Einstufung entsprechend auf Kaufen belassen. Die letzten Quartalszahlen hätten den Erwartungen des Marktes entsprochen, doch gingen sie weiterhin davon aus, dass der Automobilzulieferer und Reifenhersteller bei der Prognose seiner Gewinnspanne zu zaghaft sei.


Continental (Tageschart in Euro) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 224,15 / 225,30 / 236,30
Unterstützungen: 219,85 / 217,90 / 215,50 / 210,50

Mit einem Mini Future Long (WKN CY8099) können jetzt risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Continental-Aktie ausgehen, mit einem Hebel von 6,6 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 13,4 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann anfangs unter der im Chart dargestellten Unterstützung im Basiswert bei 215,70 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich ein Stoppkurs von 2,77 Euro. Ein Ziel nach oben könnte sich auf weitere Sicht um 270 Euro befinden. Das Chance-Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt dann 7,9 zu 1.


Strategie für steigende Kurse
WKN: CY8099
Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 3,37 - 3,38 Euro
Emittent: Citigroup
Basispreis: 187,93 Euro
Basiswert: Continental
KO-Schwelle: 191,60 Euro
akt. Kurs Basiswert: 221,40 Euro
Laufzeit: Open end
Kursziel: 8,20 Euro
Hebel: 6,6
Kurschance: + 143 Prozent
Order über Börse Stuttgart

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,44 € 3,49 € -0,05 € -1,43% 15.12./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CY80997 CY8099 3,80 € 0,65 €
Werte im Artikel
222,60 minus
-0,45%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
3,44 € -1,43%  15.12.17
EUWAX 3,46 € -1,14%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...