Wer wird US Präsident am 8.November 2016?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  09.02.17 19:51
eröffnet am: 13.07.16 07:15 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 73
neuester Beitrag: 09.02.17 19:51 von: Blase2.0 Leser gesamt: 23897
davon Heute: 27
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
13.07.16 07:15 #1 Wer wird US Präsident am 8.November 2016?
11988  

Bewertung:
6

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
47 Postings ausgeblendet.
26.09.16 22:19 #49 pic of the day
"Ein Selfie mit einer Berühmtheit zu schiessen, scheint heute mehr wert, als die Person tatsächlich zu sehen. Hillary Clinton hat das in aller Deutlichkeit erlebt."
http://www.20min.ch/ausland/news/story/...-keiner-schaut-hin-18878774

 

Angehängte Grafik:
topelement.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
topelement.jpg
26.09.16 22:22 #50 ich schau die Show über
z,B youtube an wenn ich Zeit hab. Denkst ich setz mich vor die Glotze und warte auf die ?  

Bewertung:
1

28.09.16 08:22 #51 "...War is "Good for Business" The multibillion
War is “Good for Business”

The multibillion dollar project is a financial bonanza for America’s major defense contractors including Boeing, Lockheed Martin and Northrop Grumman, which are also firm supporters of Hillary Clinton’s stance regarding a possible first strike nuclear attack against Russia, China, Iran and North Korea.

Reported by Defense News, US Secretary of Defense Ash Carter on September 26 called for the “need to modernize all three legs of the nuclear triad.” The project would require a major boost in defense expenditure..." http://www.globalresearch.ca/...erica-prepare-for-nuclear-war/5548074

Kommentar: erfolgreiche Anleger wissen das - und hören auch die Zwischentöne bei Clinton + Trump - nicht nur Richtung China+Rußland.  

Bewertung:

28.09.16 08:47 #52 Danke Alpha
Meinen Kommentar zu der Debatte habe ich im Goldforum schon abgegeben.

Vermutlich gewinnt Trump und hoffentlich sind Checks and Balances in den U S A stark genug, um ihn zu kontrollieren. Mal sehen wohin sein erster Besuch geht. Vielleicht nach Moskau? Peace in our time? Schön wärs. Ein salesman und Pragmatiker der den Tempel mit eisernem Besen von seinesgleichen leert? Hmmm
-----------
Gold wird manipuliert! Das ist eine Straftat. Analysen zum Goldpreis sind daher Zeitverschwendung.
28.09.16 13:30 #53 "...Senate blocks bill to avert shutdown
Senate blocks bill to avert shutdown as Democrats’ Flint demands drive filibuster..."
http://www.washingtontimes.com/news/2016/sep/27/...vernment-shutdown/

Kommentar: Schulden zu Lasten des Volkes - Staatsschulden - immer höher + höher - und das bei künstlich niedrigen Zinsen...
Was macht das Land nur, wenn die Zinsen wieder steigen? Einschnitte im Staatshaushalt?
Steuern hoch? Staatsbankrott? Hyperinflation? ...oder doch Opfer global suchen, die das zahlen? Gründe lassen sich doch finden - nicht wahr? "..Clinton: US should use 'military response' to fight cyberattacks from Russia and China..." http://www.ibtimes.co.uk/...e-fight-cyberattacks-russia-china-1579187

Nun ja - im Grunde ist es ja wie es immer war, wenn einige Wenige sich zu hohe Vermögen aneigneten - und so kommt es wohl diesmal wieder.  

Bewertung:
1

03.10.16 19:25 #54 "...Putin Suspends U.S.-Russia Plutonium Deal,
Putin Suspends U.S.-Russia Plutonium Deal, Blaming NATO, Sanctions, Magnitsky Act..."
http://www.rferl.org/a/...n-cancels-plutonium-agreement/28029368.html
http://kremlin.ru/acts/news/53009
http://allnewspipeline.com/..._Drill_Moving_40_Million_To_Bunkers.php

Kommentar: Rußland bereitet sich ganz offensichtlich auf Präsidentin Clinton vor, die ja schon direkt und indirekt angekündigt hat, wie sie gegen China+Rußland vorgehen wird, was ja auch erklärbar wird, schaut man sich die US Entwicklung an bei Größe, Im+Export, Verschuldung, Vermögensverteilung, Bildung, sozialer Absicherung, Krimminalität,... Wie will die USA da auch sonst rauskommen - ohne gegenleistungslose Übernahme von Land+Rohstoffen?





.
 

Bewertung:
1

06.10.16 07:47 #55 "...Droning Julian Assange and Wikileaks: The .
Droning Julian Assange and Wikileaks: The Clinton Formula..." http://www.globalresearch.ca/...wikileaks-the-clinton-formula/5549489

Kommentar: eigentlich keine wirkliche Enthüllung, denn um nach Oben zu kommen, geht manche eben über Leichen...  

Bewertung:

09.10.16 12:20 #56 Die Wetten gehen Richtung Präsidentin Clinton:
https://electionbettingodds.com/

Was sich unter Präsidentin Clinton zu China/ Rußland andeutet, zeigen die nächsten Jahre:
"...Do We Really Want War With Russia?..." http://www.zerohedge.com/news/2016-10-08/do-we-really-want-war-russia  

Bewertung:

09.10.16 14:14 #57 Wetten auf die US Präsidentenwahl 2016

Es gibt sogar Wettanbieter, bei denen man auf den Sieger der US Präsidentenwahl 2016 wetten kann und dabei eine nette Summe Geld verdienen kann. Oft wird zusätzlich ein Anmelde Bonus gewährt, um potentielle Glücksritter anzuziehen.

 
11.10.16 20:26 #58 "...Clinton: "When I was secretary of state, I
Clinton: “When I was secretary of state, I advocated and I advocate today a no-fly zone..."
http://www.usatoday.com/story/news/world/2016/10/...ry-risk/91865728/

Kommentar: Was Kanditatin Clinton da offen letzten Sonntag sagte - "and I advocate today a no-fly zone" - muß nicht nur von Anlegern in Rußland Anlagen beachtet werden, sondern grundsätzlich, denn es ist nicht sicher, daß es wieder so kommt, wie bei "Operation Mole Cricket 19".  

Bewertung:
1

30.10.16 12:46 #59 "Lügenpresse"
fällt einem da plötzlich ein, wenn man die "polls" von vor einer Woche liest, mit rund 12% Vorsprung für Präsidentin Clinton - und jetzt sinds "plötzlich" nur noch 2% http://nypost.com/2016/10/29/trump-gaining-on-clinton-in-latest-poll/ und dabei ist die FBI Untersuchung noch nicht einmal berücksichtigt, was plötzlich doch wieder Präsident Trump möglich scheint.
Es bleibt also - trotz Pressewunsch mit "Präsidentin Clinton ist schon sicher" - doch noch spannend - und hat damit drastische Auswirkungen auf alle Anleger.


 

Bewertung:
3

02.11.16 11:05 #60 "...Trump encourages early voting
Trump encourages early voting Clinton supporters to switch their votes..." http://edition.cnn.com/2016/11/01/politics/...mp-iowa-vote-switching/

Kommentar: Wer sich jetzt fragt, wie es denn möglich ist, nachträglich seine bereits abgegebene Stimme zu ändern - stellt die richtige Frage. Viel Spaß bei der Antwort.  

Bewertung:
1

02.11.16 20:46 #61 Trump Militia
ist bereit um Killery vom Thron zu vertreiben???

Bürgerkrieg??????????????????

http://www.reuters.com/article/us-usa-election-militia-idUSKBN12X11R

anm: Was alles die sogenannte Trump Militia mitglieder sagen, deutet auf mögliche schwere Unruhen nach dem Präsidentenwahlen in den USA hin  

Bewertung:

02.11.16 20:57 #62 Das ist doch
Scheissegal!!! Auch Adolf Hitler kann der naechste Präsi sein,die haben alles nichts zu melden u.wer dann einen anderen Weg geht.....lebt vorher ab.J.F.Kennedy soll das schon einmal passiert sein. Die Clinton ist eine Schlange u.Trump ein Prol aber der spricht das aus was er denkt,der ist mir sympathisch,er verstellt sich nicht.  

Bewertung:
1

07.11.16 16:45 #63 Evan McMullin
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=4961250

Ehemaliger GS und CIA Mann.

Sollte McMullin die meisten Stimmen in Utah erhalten und sollten Clinton und Trump auf Bundesebene die notwendige Mehrheit von 270 Wahlmännerstimmen verpassen, würde der nächste US-Präsident vom US-Repräsentantenhaus gewählt, und zwar aus den drei Kandidaten Clinton, Trump und McMullin. McMullin, der früher Mitglied der Republikaner war und auch ein hohes Parteiamt bekleidete, könnte dabei als Kompromisskandidat aus den Verhandlungen zwischen Republikanern und Demokraten hervorgehen.

..................

Surprise, surprise.......  
09.11.16 06:17 #64 Gratulation
den Wählern hier, die die Wahl korrekt prognostizierten.
Danke


 

Bewertung:
1

09.11.16 06:26 #65 Politische Börsen haben kurze Beine
Egal wer gewinnt, in ein bis zwei Wochen ist das Schnee von gestern...
Auch wenn es mich für meinen hohen Goldanteil jetzt freut.  

Bewertung:
1

09.11.16 10:00 #66 Merkel, Steinmeier, Gauck
- die Politiker im Reichstag, welche schon im Vorfeld der US Wahl auf Clinton setzten und den jetzt gewählten Präsidenten Trump massiv beleidigten - sollten umgehend zurücktreten, um weiteren Schaden zu verhindern. Werden sie die Größe haben? http://www.merkur.de/politik/...-vorsprung-fuer-trump-zr-6958444.html


 

Bewertung:

09.11.16 12:15 #67 #66 gilt auch für Von der Leyen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ps-erfolg-a-1120421.html

Wie kann "man" - besser Frau - nur so undiplomatisch sein - untragbar diese "Alternativlosen".  

Bewertung:
1

10.11.16 19:42 #68 "...Chancellor's congratulations to

Chancellor’s congratulations to president-elect come with conditions..." https://www.ft.com/content/03012e40-a758-11e6-8b69-02899e8bd9d1

Kommentar: Liegt das am Reichstag oder ist das mental bedingt, den US Präsidenten öffentlich und undiplomatisch zurechtzuweisen? Nun ja - ist wohl wieder was Alternativloses - oder?
Es geht auch anders: "...Donald Trump and Barack Obama have 'excellent conversation' as president promises to smooth transition..."  http://www.telegraph.co.uk/news/2016/11/10/...s-backlash-begins-with/

 

Bewertung:

11.11.16 08:25 #69 "...Donald Trump finally talks to Theresa May: .
Donald Trump finally talks to Theresa May: UK is 'very, very special place for me' says President-elect
'The call ended with President-elect Trump inviting the Prime Minister to visit him as soon as possible', a No10 spokesman said..." http://www.independent.ie/world-news/...-presidentelect-35206804.html

Kommentar: totales Scheitern der Politiker im Reichstag:
Groß Britannien verloren,
die EU am Boden,
die USA Beziehung vergiftet,
den Willen des Volkes mißachtet

Wie sagte Kanzler Schröder: "Wegsperren"
Damit beende ich meine Kommentare in diesem Forum.
Wünsche allen Gesundheit, Stärke + Stolz
https://www.youtube.com/...mp;list=PLA7c6QA45kOhcHJn0h8VV-Isi8U5LspwH
 

Bewertung:
1

03.02.17 22:25 #70 ich befürchte
das schlimmste. Der krieg steht näher als nie zuvor. Multipolare Welt kann nicht funktionieren, denn immer wenn wir multipolare Welt hatten, kamm zu einem großen krieg

Syria-Russia has established modern air defense system in Syria.Any Aircraft Threatening the Syrian Army WILL BE SHOT DOWN (US/Turkey/Israel in the .

https://www.youtube.com/watch?v=oAYewT0jDb4

Ich habe Angst. das ist keine Panikmache sondern die Tatsache. In Rumänien haben wir starke Demonstrationen; möglich stehen die Russen hinter diese Aktion. Iran droht USA mit gegensanktionen. USA drohen Nord Korea. Es kommt Chaos auf uns zu. Deswegen treiben alle zentralbanken Gelddruckorgie, weil sie wissen, dass es bald alles kollabieren wird. Sie kaufen sich zeit..

god bless us  

Bewertung:
1

09.02.17 19:34 #71 @'#70 Bund Future Short oder Long?
 
09.02.17 19:49 #72 Da muss doch bald was kommen

Der Dax rutschte bis zum Mittag auf ein Drei-Monats-Tief und steht derzeit bei 6944 Punkten. Der EuroStoxx 50 sank bis zum Mittag um 1,04 Prozent auf 2224,95 Punkte und präsentierte sich damit so schwach wie seit Ende Dezember, - das war am 07.05.2012!

Gemeinschaftswährung aber und liegt derzeit bei 1,33 Dollar.
Im Gegenzug kletterte der Bund-Future auf ein neues Rekordhoch von 142,44 Zählern.

Der legendäre US-Investor Warren Buffett blickt nach den Wahlen mit Sorge auf die Entwicklung in der Eurozone.
„Es wird für Europa sehr schwer werden, die Probleme zu lösen”, sagte der 81-Jährige dem US-Fernsehsender CNBC. Er traue sich keine Prognose zu, wo Europa in zwei oder drei Jahren stehe: „Ehrlich gesagt, weiß ich die Antwort"
Und heute wir gehen in das 5 Jahr.

 
09.02.17 19:51 #73 Sorry sollte beim Bund-Future Forum rein
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...