Speicherchip-Nachfrage soll explodieren

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  31.08.05 22:15
eröffnet am: 31.08.05 22:15 von: EinsamerSamariter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 31.08.05 22:15 von: EinsamerSamariter Leser gesamt: 4629
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

31.08.05 22:15 #1 Speicherchip-Nachfrage soll explodieren
Speicherchip-Nachfrage soll explodieren            

Der weltweite Bedarf nach NAND-Speicherchips wird bis zum Jahr 2007 um 65 Prozent steigen. Davon geht der Brancheninformationsdienst iSupply aus. Der Jahres-Gesamtumsatz würde dann bei 10,9 Milliarden Dollar liegen. Demgegenüber sei für den gesamten Halbleitermarkt bis 2007 nur ein Umsatzzuwachs um 24 Prozent zu erwarten.

Wie iSupply weiter ausführten, werde der Nachfrageschub vor allem von Festplatten-MusicPlayern wie dem iPod und von Digitalkameras getragen. Daneben werde es auch immer mehr Mobiltelefone geben, die über MP3-Eigenschaften verfügen. Eine erste Erholungsphase werde dabei bereits in den kommenden Wochen zu beobachten sein, wenn die großen Elektronikproduzenten begännen, sich für das Weihnachtsgeschäft zu rüsten. Zu hohen Preissteigerungen werde es in dieser Chipsparte aber nicht kommen. Dafür werde allein schon der Marktführer Samsung durch den permanenten Ausbau seiner Produktionskapazitäten sorgen.

An der NYSE ziehen Micron Technology derzeit um 5,31 Prozent auf 11,91 Dollar an. Samsung Electronics stiegen in Frankfurt um 1,32 Prozent auf 145,60 Euro; Toshiba gaben dort 0,63 Prozent auf 3,17 Euro ab.

Quelle: boerse-go.de

...be invested
 
Der Einsame Samariter

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...