Logitech - günstige Einstiegschance?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  25.04.14 13:17
eröffnet am: 20.04.11 10:15 von: Tomalak Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 25.04.14 13:17 von: Utzibumba Leser gesamt: 13410
davon Heute: 7
bewertet mit 3 Sternen

20.04.11 10:15 #1 Logitech - günstige Einstiegschance?

Sieht hier noch jemand eine günstige Gelegenheit, bei Logitech einzusteigen?

So wie ich das sehe, ist das Unternehmen eigentlich gut aufgestellt. Für einen derartigen Absturz, den wir seit dem 1.4 erlebt haben, gibt es nicht wirklich einen Grund, außer vielleicht eine schlechte Kommunikation. Die Umsatz- und Gewinnwarnung war im Grunde Peanuts bei den Größenordnungen, in denen sich das Unternehmen bewegt und steht imho in keinem Verhältnis zu einem Absturz um bis dato mehr als 20% des Unternehmeswertes.

Hier eine professionelle Beurteilung:

http://bb-research.com/wordpress/?p=412

Gruß

Tomalak

 

Bewertung:
3

27.04.11 09:35 #2 ich

bin auch heute eingestiegen, chart sieht vielversprechend aus. Außerdem legt logitech morgen quartalszahlen vor

 
22.11.11 19:02 #4 Wichtige Unterstützung!
Heute sollte man mal ein Auge auf die Logitech werfen.
Ist jetzt zum 3. mal auf dem selben widerstand, bei ca. 7,50$
Schaut doch nach einer guten Einstiegschance aus, oder?  

Bewertung:

25.01.13 14:52 #5 Logitech aktuell bei 5,20€
Logitech, gebeutelt vom veränderten Markt ist aktuell die Aktie so günstig wie nie.

Jetzt scheint aber der Tiefpunkt erreicht und man versucht gegenzusteuern. Noch rechtzeitig wie ich finde!
Man trennt sich im Jahr 2013 von Produktbereichen, welche unter den Erwartungen liefen und konzentriert statt dessen auf jene, die gut liefen. Gute Entscheidung!

Spannend dürften die Q4 13-Ergebnisse am 25. April sowie der Investorentag in Zürich am 23. Mai werden.

Ich bleibe vorerst an der Seitenlinie und beobachte. Mein Bauchgefühl sagt mir, nach unten geht’s ab hier nur noch minimal, bestimmt sehen wir schon bald wieder Kurse um die 6 €

Was sagt Ihr zum Unternehmen Logitech?  
25.01.13 15:58 #6 Ein sensibles Marktumfeld

Wie Apple, Samsung und Co. beweisen ist sehr schnell ein Zwischentief erreicht worden. Die Analyse zeigt eher seitwärts bis fallend, Erholung frühestens Q2, beachtenswert ist das Eigenkapital.

 

Bewertung:

28.01.13 08:38 #7 Analysen

Hallo,

 

was meint ihr, günstiger Zeitpunkt hier einzusteigen, denn 5 Euro ist wirklich günstig.

 

Sehe ich das so richtig und was meint ihr???

 

Bewertung:

28.01.13 13:24 #8 ich denke logitech...
...wird den turnaround hinbekommen. der neue ceo mistet derzeit den stall schon kräftig aus und legt den fokus klar auf neue produkte, um wieder profitabel zu werden. wann der zeitpunkt ist, dass dies sich auch im zahlenwerk niederschlägt, mag ich nicht zu sagen. ich denke wir werden noh richtung alltime low laufen, welches sich bei ca. 4 euro befindet. spät. dann rechne ich mit einem trendwechsel.  
15.02.13 15:52 #9 bin auch eingestiegen...

Logitech muss zwar ein paar neue Produkte entwickeln, aber das Unternehmen scheint mir sehr solide, keine Schulden aber viel Cash.

Außerdem sind zur zeit ~ 18,7% an den us börsen leerverauft, bei einem ratio von 31. Da ich an das Unternehmen glaube und der kurs schon tief gefallen ist, bin ich zuversichtlich, dass es anderen genau so geht und der Kurs bald wieder steigt.

 
15.02.13 16:25 #10 Will ja nicht unken...
"Logitech muss zwar ein paar neue Produkte entwickeln, aber das Unternehmen scheint mir sehr solide, keine Schulden aber viel Cash."

Vor zwei Jahren noch konntest du das bei Nokia auch sagen, da haben die sogar noch operative Gewinne gemacht. Und nur, weil der Kurs tief steht und eine recht hohe Shortquote aufweist, heisst das ja nicht automatisch, das der Kurs in Zukunft steigt.

Wobei ich gestern nach zwei Wochen verkauft habe und fast 10% Gewinn eingestrichen habe. Bin ja kein Logitech-Basher. Nur müssen die mal zeigen, dass deren IT-Peripherie auch den Aufpreis zu den Chinaböllern wert ist.  

Bewertung:
1

15.02.13 21:10 #11 hast schon recht

sollte nicht naiv wirken, bin mir des risikos natürlich bewusst.

 
28.02.13 12:07 #12 Pleite

Ist Logitech Pleite??

 
28.02.13 18:23 #13 wiso pleite?

das geschäft läuft grade nicht ganz so gut, aber bei 62% Eigenkapital und einem vorhandenen Absatzmarkt ist das unternehmen ganz sicher nicht pleite. Schau einfach in die Bilanz. Der Kurs steckt momentan noch in einer Art Abwärtskeil, darum wird es spannend werden ob es einen Ausbruch gibt, aber pleite? Logitech ist doch keine BANKIA.

 
17.06.13 23:41 #14 Magerer Kurs für die News

 Verglichen mit den News tut sich echt wenig beim Kurs.

1.) Dividende für 2013:

http://www.logitech.com/de-de/press/press-releases/10908

 

2.) Richtig guter transportabler Lautsprecher:

http://www.amazon.com/computers-accessories/dp/B00CM0XHNS

http://de.engadget.com/2013/05/21/hands-on-ultimate-ears-ue-boom/

 

3.) Alle alten Produkte nur technisch mit neuem Namen aber gleichen Gehäusen neu aufgelegt = geringe Entwicklungskosten

http://www.pcgameshardware.de/...19s-G510s-G700s-G500s-G400s-1068040/

 

4.) Gerüchte um iPhone Gamepad (halte ich persönlich für die GameBoy Zukunft):

http://de.engadget.com/2013/06/17/...mepad-fur-das-iphone-taucht-auf/

 

Bewertung:

14.08.13 11:34 #15 12% dividente im September und
neue Produkte das sollte doch den Kurs beflügeln.  

Bewertung:

06.09.13 09:04 #16 Wieso 12% Dividende?

Wie kommt denn die hohe Dividendenangabe zu Stande? Ich sehe nur 0,21 CHF Dividende, von denen nochmal 35% Schweizer Steuer abgezogen werden. Das sind doch eher 2-3 % Dividende (nach aktuellem Aktienkurs).

 

 

Bewertung:

10.09.13 16:02 #17 Anstieg?
Weiß einer warum es heute rauf geht?

http://www.cash.ch/news/boersenkommentar/...ngen_oben_aus-3121790-438
>Auffällig notieren zudem Logitech (+5,1%), Meyer Burger (+5,0%) oder Schaffner (+3,0%) ohne News.  

Bewertung:

25.04.14 13:17 #18 Gute Zahlen, aber deutliche Abverkäufe
http://www.vaterland.li/...?ressort=home&source=sda&id=169682

Klassisches "sell on good news" in Tateinheit mit erneut schwachen Technologiewerten.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...