Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  20.06.17 07:21
eröffnet am: 10.07.15 22:23 von: Renditejägerforever Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 20.06.17 07:21 von: maier123 Leser gesamt: 16309
davon Heute: 23
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
10.07.15 22:23 #1 Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen!
Schwer zu glauben, aber wahr: Seit heute morgen wird in Deutschland ein Bitcoin-ETN gehandelt. Die Tradegate Exchange hat den schwedischen BITCOIN XBT ins Programm aufgenommen. Deutschland wird damit zum größten Markt, auf dem börsliche Klein- und Großanleger mit einem ETN auf den Bitcoin-Kurs setzen können.

Der ETN BITCOIN XBT wird seit dem 18. Mai auf der schwedischen Börse Nasdaq Nordicgehandelt. Die steigende Nachfrage – an manchen Tagen wurden Anteile im Wert von bis zu 2.000 Bitcoins umgesetzt – dürfte für Tradegate wohl der Grund gewesen sein, den ETN ebenfalls anzubieten. Seit heute ist der XBT nun auf Tradegate handelbar. Die WKN-Nummer ist A18KCN. Anleger, die in den Fond investieren, erhalten Anteile, die jeweils 0,005 Bitcoin repräsentieren. 200 Anteile entsprechen also einem Bitcoin.

Quelle: http://bitcoinblog.de/2015/07/08/...se-tradegate-mit-bitcoin-handeln/  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
4 Postings ausgeblendet.
16.08.15 18:44 #6 Tjaaa - den Threaderöffner
den gibt´s nicht mehr - hat sein Konto gelöscht - keine Ahnung warum.
Vielleicht ne Werbe-ID von Tradegate?  ;-)  
31.05.16 11:48 #7 moin,
kann mir einer sagen was hier genau los is?? hatte mir ein paar von den zertis zugelegt.und tradegate is nu kein handel mehr und keine kurse.weiss einer was genaues wegen der pleite von dem hauptaktionär von dem anbieter?

mfg rüdi  
02.06.16 15:49 #8 Dunkle Wolken
Hey,
mach mir auch Sorgen.
Bisher hab ich nur das hier gefunden:
http://xbtprovider.com/lang_en/news
oder
http://finance.yahoo.com/news/...filing-bankruptcy-not-163402000.html
oder
https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/4m6a0k/...rantor_to_nasdaq/
oder
https://globenewswire.com/news-release/2016/05/27/...r-AB-184-16.html
oder
https://www.cryptocoinsnews.com/...iner-kncminer-declares-bankruptcy/
Ich glaube wir müssen warten und schauen ob die nen neuen Investor finden oder so. Ich hoffe man kann denen trauen.... Wenn nicht sieht es böse aus!!!  
02.06.16 21:37 #9 Update
zumindest scheinen die Jungs was zu arbeiten
https://bitcoinonair.wordpress.com/2016/06/02/...tor-to-nasdaq-today/
hoffen wir, dass es was nutzt!!!  
14.06.16 10:15 #10 pühh,
handel auf tradegate wieder aufgenommen.ein glück..  
14.06.16 11:12 #11 Hier wohl die Nachricht dazu...
14.06.16 11:34 #12 Yop
waren ein paar spannende Tage!!  
16.06.16 20:19 #13 Im Übrigen
ich bevorzuge ja das direkte Investment bzw. der direkte Kauf von Bitcoin.
Wenn man sich so ein ETF / Zertifikat ins Depot legt, dann ist das eben immer so eine Sache wie lange es das dann auch gibt. Siehe neulich, als es augesetzt wurde. Daher habe ich für das Ariva Investor Spiel nur den ETF im Depot und privat nicht.  
17.01.17 15:16 #14 Hallo,
hat einer von euch n Depot bei comdirect?weiss einer wie lange der zerti-handel wegen dieser us-steuergeschichte noch gesperrt ist?Wollte nochmal nachlegen...
Mfg rüdi  
18.01.17 18:14 #15 @rüdi
ich hab ein Depot bei comdirect und auch xbt drin. Seit 2017 kann man den aber nicht mehr kaufen. Hab da mit so einer Tante deswegen telefoniert. Die meinte das soll so bleiben. Ob die nen Plan hatte kann ich nicht sagen. Jemand anderes hat behauptet, dass er bei seiner Kreissparkasse den xbt 2017 noch bekommen hätte. Näheres findest du hier:
https://community.comdirect.de/t5/...ten-auf-US-Aktien/m-p/4332#U4332
Oder auch hier:
https://community.comdirect.de/t5/...-Derivate-auf-US-Aktien/m-p/4762
Scheinbar arbeitet die comdirect daran. Ich hoffe das gibt was!!!  
19.01.17 10:03 #16 danke,
für die info heinz.ich verstehe nur nich was dieses zerti damit zu tun hat,da es doch von schweden stammen sollte.so viel wie ich weiß...aber na gut.verkaufen soll ja anscheinend noch gehen.also warten wir mal ab..  
27.01.17 09:24 #17 kaufen iund verkaufen einwandfrei. auch in SW.
26.05.17 06:26 #18 20 vs. 5 ??
 

Angehängte Grafik:
screenshot_2017-05-26-06-22-57-1.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
screenshot_2017-05-26-06-22-57-1.png
26.05.17 06:35 #19 Nettes Teil
...da nur 1/200 vom BTC - Preis.
 
16.06.17 14:47 #20 Hendrik Leber
ist hier mit seinem Fonds investiert...
Sie investieren auch in die Digitalwährung Bitcoin - warum?
Ist das die Zukunft der Geldanlage und der Finanzwelt? 
Bitcoin hat viele Eigenschaften, die auch Gold hat - es muss geschürft werden, es gibt nur eine begrenzte Menge, es ist ein "Geldspeicher" und es kann frei transferiert werden. Der Unterschied: Es ist elektronisch und nicht physisch zu lagern. In einer Welt der Krisen und der Einschränkung des Zahlungsverkehrs, etwa durch Abschaffung von Geldscheinen oder Höchstgrenzen für Barzahlungen, ist Bitcoin eine sichere Alternative.
http://www.finanzen.net/nachricht/fonds/...mich-inspiriert-34-5342447  
17.06.17 07:00 #22 Bitcoin ETN erreicht 100 Millionen...
“In the last 60 days, XBT Provider’s exchange traded bitcoin note has experienced unprecedented volume in trading and demand from both retail and institutional investors searching for exposure to bitcoin. This trend has quickly doubled assets under management to over the $100 Million threshold,” says Jean-Marie Mognetti, Head of Trading and Operations at XBT Provider.

XBT Provider, which witnessed total assets under management double in the last 60 days and nearly triple in the last 6 months, is reiterating their constant commitment to security and transparency with this critical partnership.

“The addition of Xapo to our infrastructure is a critical step in ensuring that our products remain the most professional bitcoin investment products available to investors, globally,” says Ryan Radloff, Head of Investor Relations at XBT Provider.

This news comes on the heels of last month’s announcement that the U.K.’s largest broker listed Europe’s only bitcoin ETN on its digital platform; and is part of a recent string of positive developments in bitcoin, internationally.


https://xbtprovider.com/news/post/...gest-name-in-secure-storage-xapo  
17.06.17 07:22 #23 100% Bitcoin
HOW IS THE VALUE OF THE INSTRUMENTS GUARANTEED?

We buy bitcoin for all money we receive through the sale of certificates which ensures that we are always 100% hedged. This means that our assets (as well as liabilities to Certificate-holders) follow the price of bitcoin. Besides this, the certificates are guaranteed by Global Advisors (Jersey) Limited.

https://xbtprovider.com/p/faq  
17.06.17 07:59 #24 Donload Rankings Bitcoin Wallet developers 90 .

Angehängte Grafik:
screenshot_2017-06-17-07-41-20-2.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
screenshot_2017-06-17-07-41-20-2.png
17.06.17 08:03 #25 Download Rankings Coinbase 90 Tage

Angehängte Grafik:
screenshot_2017-06-17-07-40-58-1-1.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
screenshot_2017-06-17-07-40-58-1-1.png
17.06.17 08:06 #26 Download Rankings Blockchain 90 Tage

Angehängte Grafik:
screenshot_2017-06-17-07-40-51-1.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
screenshot_2017-06-17-07-40-51-1.png
17.06.17 08:16 #27 Downloadzahlen Google Play Mai
17.06.17 12:52 #28 Vermögensverwalter aus England setzt auf Bitc.
XBT gab bekannt, dass Kunden ihre eigens investierte Altersvorsorge oder ihrInvestment-Guthaben ab sofort unter anderem auch in ETN-Aktien anlegen können. XBT Provider erhielt bereits vor gut zwei Jahren die Zulassung für den Handel von Bitcoin ETNs.

In Anbetracht der Größe von Hargreaves Lansdown ist das ein bedeutender Schritt. Die börsennotierte Gesellschaft aus Großbritanien  wurde in der 80er Jahren gegründet. Das Unternehmen gab im Jahr 2016 bekannt, Vermögen im Wert von über 61,7 Milliarden Britische-Pfund zu verwalten.

https://www.btc-echo.de/vermoegensverwalter-integriert-bitcoin-etn/  
18.06.17 06:30 #29 Nach England jetzt auch die Schweiz im BTC-E.
In einer Pressemitteilung am Donnerstag verkündete der schwedische Emittent zudem eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Xapo, ein Schweizer Startup, was sich auf die offline Verwahrung (Cold Storage) von Bitcoin für Investoren-Portfolios spezialisiert hat.

Xapo hat erst kürzlich die Lizenz der eidgenössischen Schweizer Finazaufsicht FINMA erhalten und darf ab sofort legal im Land operieren. Die Lizenz ist ähnlich der New Yorker BitLicense.

https://www.btc-echo.de/...-knackt-die-100-millionen-us-dollar-marke/

 
20.06.17 07:21 #30 Weiterhin steigende Downloadzahlen...z.B. China
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...