Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 666
neuester Beitrag:  19.10.17 12:30
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 16640
neuester Beitrag: 19.10.17 12:30 von: damir25 Ar Leser gesamt: 2058829
davon Heute: 1524
bewertet mit 33 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  666    von   666     
23.12.10 20:26 #1 Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  666    von   666     
16614 Postings ausgeblendet.
17.10.17 17:16 #16616 DAI
@silicon Kann man bei Ariva kein Versagersternchen einführen! Das wäre doch mal
jetzt passend! Die Daytrader haben eine eigene DNA!
Und die Tradgater kommen noch! Ich werd narrisch!;))  
17.10.17 17:18 #16617 ...
Daytrader müssen auch eine eigene DNA haben, sonst würden sie die Verluste kaum verschmerzen können. ;)  

Bewertung:
1

17.10.17 17:47 #16618 DAI
Dafür das Daimler mit 68,72 mit 1.106.789 Stück auf Xetra aus dem Rennen geht,
muss ich aber hier ganz schön einstecken.Nur weil mein Limit 40 Cent zu tief stand!
Hoffentlich kommt für euch die 67,6 morgen nicht!;)))

 
17.10.17 18:01 #16619 damir # 16611
Ich fühl mich nicht auf den Schlips getreten, keine Sorge.
Bezüglich Übernahmeangebot bei Daimler :
So viel Phantasie hab ich nicht, um die Möglichkeit auch noch zu berücksichtigen. Wer sollte denn Daimler übernehmen, vielleicht Apple, oder Tesla, mit einem Spontankredit von GS ?

# siliconvalley : war nur Spaß, ein kleiner Puff in die Seite für unsere kroatische Stütze des Threads.  

Bewertung:
1

17.10.17 18:27 #16620 DAI
@herrmannb Was eine Frage, wer soll Daimler übernehmen?
Das spielt ja gar keine Rolle. Wir, die Daimler Aktionäre sind der Ansprechpartner
bei einer Übernahme oder sonst was, wie bei Stada oder Mosanto oder Mannesmann.
Vorzugsaktionäre sind ohne Bedeutung. Wie eine Giftschlange ohne Gift!
Oder ein Mieter bei einer Eigentümer- Hausversammlung.
Bei VW vz. wird alles hinter den Kulissen geregelt. Man wird gar nicht erst genommen!
Ich war bei Porsche SE total frustriert! Seit dem kommen mir keine Vorzüge mehr ins Haus!;))
 
17.10.17 18:36 #16621 DAI
P.S.: Apple oder Google könnten Daimler aus der Portokasse übernehmen!
Nur das ist denen noch zu fad! Aber wenn Nokia damals, auf dem Höchepunkt Nokias
zugegriffen hätte, wäre es nicht der größte Fehler gewesen!  
18.10.17 07:22 #16622 DAI
Ich fass mal zusammen:
Im letzten Jahr hat der Yen zum Euro zum 18,8% verloren. Der Dollar in
der Spitze auch 15,8%. Es ist also schwerer zu exportieren und leichter zu
importieren. Zu den Daimler Pensionszahlung in Euro (3 Mrd.) hat noch keiner
was gepostet!? Weniger verkaufte Autos, bei mehr gewährten Rabatten.
Rückrufe, IG-Metall Forderung, Klagen..................
Da muss doch bis Freitag (Verfall) mindestens die 70 Euro drin sein!????
Ich werde, gegen meine Meinung, eine Trostposition heute zu
überteuerten 68,3x  einsammeln, um am Freitag ein Sorglosen bei 7X,xx
mit Ansage zu überrumpeln!;))

Hoffentlich bin nicht ich der Doofe!;))  
18.10.17 08:57 #16623 DAI hat oft kurz vor den Q Zahlen noch zu.
um dann am Tag selber frühmorgens wieder abzugeben. Hab das ein paarmal mitgemacht, kann ja diesmal auch anders sein.  

Bewertung:

18.10.17 09:58 #16624 DAI
Calls auf Freitag werden heute zu 69/70er Basis verkauft/gekauft 73/39 Cent.
Bei Puts noch kein Deal!
BVB trifft das Tor nicht! O je!:(
Markus Koch berichtet mutig/lustig von den ATH's aus der USA. Aber er macht auch
Werbung für Xetra-Gold!? Braucht er nur das Geld, oder will er uns damit was sagen????

 
18.10.17 11:47 #16625 Daimler
18.10.17 12:41 #16626 DAI
Mir geht immer der Ex Finanzminster Hans Eichel (SPD) durch den Kopf!
Sitzt damals bei der Maischberger und quatscht: Umbau, Struktur, bla,bla,bla.
Plötzlich sagt er: Ah ja, und die Maastricht-Kriterien können wir auch sowieso
nicht einhalten! Die Maischberger war komplett von den Socken.

Der Nebensatz bei Daimler war: Ah ja, die Pensionskasse für die Betriebsrenten
braucht auch 3 Mrd!
Aber, besser wie Eichel. Im steigenden Kurs hat es keiner gemerkt!;))

P.S.: Ich bin heute zu 68,86 eingestiegen. Und verkaufe am Freitag Xetra um 17:35!
Egal welcher Kurs! Wundert euch nicht wenn der Kurs jetzt anfängt zu stottern!;))  
18.10.17 13:19 #16627 DAI
Warum ich eingestiegen bin? Auf der Eurex sind für 2,5 Tage 17 und jetzt 15 Cent
bezahlt worden für die 67er Basis. Da ich nicht davon ausgehe, dass man kalte
Füsse bekommen hat, sonder mehr Risiko einkaufen will für 50.000 Aktien,
mach ich das auch. Sollte WKN: DAI-EUX/PUT/67.00/20171020
nochmal 20 Cent bringen (was nur bei fallenden Kursen passieren kann),
würde ich die 20 Cent natürlich nehmen!  
18.10.17 13:22 #16628 Maischberger und Maastricht-Kriterien
Wußte die damals überhaupt so genau, was das ist ?  
18.10.17 14:09 #16629 DAI
Heute weiß das keiner mehr! Früher (DM) hat man noch an die 3% geglaubt!;))
Heute ist ja egal ob 100 Mio. oder 100 Mrd!
Deutschland bekommt ja jetzt für die eigenen Schulden noch Geld.
Das hätte dem Eichel damals auch mal richtig gut gefallen!
Der guckt ja jetzt noch verdutzt, wenn er das hört!;))  
18.10.17 16:38 #16630 DAIM
hat die 68,94 eindrucksvoll gegen einiger Unkenrufen geknackt. Auf zu neuen Ufern  
18.10.17 16:59 #16631 DAI
@silicon Kann mir gar nicht erklären, wie man vor 3 Monaten die 72 nicht schon
klar sehen konnte! Alternativ dazu, der "übelste Goldbarren" geht bei 33.178,70 los!;))  
18.10.17 17:02 #16632 DAI
Schade Tippfehler! 35.178,70 Euro. Ich versuch es immer wieder billiger abzugreifen! Sorry!!!  
18.10.17 17:32 #16633 DAI
Ich darf das gar nicht so laut sagen, nicht das bis Freitag der Kurs noch abschmiert!
Aber bei 17 Euro (2.2009) besaß Daimler noch ein 8,xMrd. Airbus Paket,
Tesla Anteile sowie wahrscheinlich 100 Mrd. weniger Verbindlichkeiten!
Könnt ihr noch???? Also reitzt mich nicht!;)))  
18.10.17 22:43 #16634 damir # 16632
Wollte gerade Deinen Preis für Barrengold gegenchecken, und siehe da, die Differenz 100 g Barren An/Verkauf beträgt über 3 %, bei ESG, da kaufst Du ja wohl auch.
Das hatte ich anders in Erinnerung, so ca. 1 - 2 % maximal. Zusätzlich wollen sie beim Ankauf sämtliche Personendaten bis auf den letzten Hosenknopf im Voraus. Als ich das letzte Mal da war, ca. 2013, haben die zwar auch den PA eingescannt, aber die Änderung jetzt fällt schon auf.  
19.10.17 00:59 #16635 DAI
@herrmannb ntv-Videotext Seite 201 Euro 1,1794 Dollar, Gold Unze (31,1g) 1280,69$!
Goldpreis in $:Euro/$ = Unze in Euro X (1000g:31,1g)= Kg Mittelkurs!
Ja, ESG verlangt mehr wie der Mittelkurs, aber weniger wie die Sparkasse.                                   Aber desto größer der Barren desto niedriger die Spesen!
Der billigste 1Kg Barren ist auf der ESG Seite Gerade 35.092,60!
Bei Silber fällt Mwst. an. Das lohnt sich nicht!;))

 
19.10.17 01:15 #16636 DAI
P.S.:Xetra-Gold WKN:AOS9GB  L&S ist das Gramm auch 34,713/35,117.
Am Tag ist der Unterschied nicht so groß wie nachbörslich!  
19.10.17 08:10 #16637 DAI
Varta wird uns heute zu unrecht die Show stehlen! Morgen Daimler Zahlen!
Hoffentlich kann Zetsche die 70 untermauern. Bin mir trotz Rückenwind ziemlich unsicher.
10 Euro sind im Sack seit dem Tief. Da wird die Luft schon dünner.
Die 67er Basis (Put) wurde gestern zu 15 Cent stark gehandelt.
Mein Limit (20 Cent) könnte bei einem Wackler (ca.68,5) schnell greifen
und überboten werden. Viel wahrscheinlicher ist das die 67 Basis verfällt!
Hab aber alles schon erlebt!;)) Viel Glück!  
19.10.17 10:32 #16638 ESG (OT)
@herrmannb Spread auf Kauf ist 0,3%! Auf 35000 Euro kommen ca.100 Euro drauf!  
19.10.17 11:32 #16639 DAI
Keine short Put Prämie genommen! Zu verlockend war die Aktie so, unter 68,7!
Und kann flexibel immer verkaufen ohne auf Freitag 17:35 zu warten.
 
19.10.17 12:30 #16640 DAI
Achtung gleich noch eine 50 Cent Schablone Chance unter 68,7!;))  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  666    von   666     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...