DAX-Future Eugen`s Einschätzungen EWA-Trading.

Seite 1 von 24
neuester Beitrag:  14.10.17 10:34
eröffnet am: 10.05.16 17:07 von: Eugen Ball Anzahl Beiträge: 599
neuester Beitrag: 14.10.17 10:34 von: Andreas S. Leser gesamt: 101393
davon Heute: 145
bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
10.05.16 17:07 #1 DAX-Future Eugen`s Einschätzungen EWA-Tradin.
Meine Einschätzung im Dax bleibt gleich. Erwarte nach lokalen Korrektur steigende Kurse. Bitte beobachtet meine Kritische Bereiche Rot ung Grün. Und Alternativen Grau Farbe. Wenn Kritische Bereich gebrochen wird dann weist normalerweise jeder Trader was zu tuen ist. Ich denke daß brauche ich auch nicht erklären.

MfG
Eugen
 

Angehängte Grafik:
10.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
10.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
573 Postings ausgeblendet.
25.09.17 18:13 #575 Update zur Hand Eugen? thx
 

Bewertung:

29.09.17 08:40 #576 @boxer
Läuft doch alles nach Plan, oder?
Update gibt es am Wochenende. Update interessiert doch so wieso niemanden hier.
Bin beim überlegen aufzuhören und selber in der Ruhe tradern.  
29.09.17 18:36 #577 Eugen bald haben wir 14.000 und du träumst .
von 8000. Vergiss deine Wellen.  
29.09.17 20:35 #578 @ masterrico wann ist das bald?
wenn du mal genau mein Wochen Chart anschaust dann werdest du auch sehen das ich auch so eine Alt. hab. Wellen sind das beste was es gibt.

spätestens nach 14000 sehen wir 8000, meine Alternative.
 
29.09.17 21:32 #579 Super Analyse es geht hoch oder runter.
Was für ein Schwachsinn hier.  
30.09.17 07:14 #580 @ masterrico: grossmaul
zeig mal uns allen genau wenn dax steigt und wie weit und wenn der fählt.
und zwar genaue verlauf.

deswegen werde ich ich nichts mehr posten. Werde einfache selber tradern.

 
01.10.17 13:51 #581 Hey Eugen,
Hin und wieder tauchen hier n paar irre Vögel auf, die tatsächlich der naiven Überzeugung unterliegen, sie wüssten was Sinnhaft oder Schwachsinn im Börsenkampf sei. Desweiteren glauben Diese, das ihre Statements in solchen themenforen Gehör finden geschweige denn sie einen Anschluss andas für Sie zu komplexen, nicht für sie rational nachvollziehbaren Sytemen finden könnten, um schlussendlich durch mentale  Selbstreflexion Erkenntnis erlangen, dass Sie absolut unprofitabel und versagend agieren und an der Börsennahrungskette ganz unten zu finden sind. Mich wundert das nicht im Geringsten. NonProfit-personen gibts hier wie Sand in ner Wüste.. Amüsant ist auch die Tatsache das Debile glauben, was sie nicht euieren können, funktioniere nicht.    
01.10.17 15:09 #582 DAX
Das 4. Quartal ist statistisch sehr gut, 12.000 sollten wir dieses Jahr nicht mehr sehen. Und solange die "BigPlayer" auf hohen Liquiditätsständen sitzen, sollte es auch im nächsten Jahr Richtung Norden laufen. :)    
01.10.17 15:32 #583 ja Andreas,
Ich schätze es wird vorerst zu keinem Abschwung führen, zumindest nicht inden nächsten 3monaten. Never fight the Trend. Mein Ziel ist bis spätestens Ende März ein Dax bei 14043 Punkten.  
02.10.17 09:30 #584 @Eugen
Es ist aber dein Thread und du kannst User, die hier Blödsinn posten sperren. Die können dann automatisch in keinem deiner Threads posten. :)  
 
04.10.17 09:19 #585 Naja der Eugen liegt ja schon 1 ganzes Jahr
falsch.  

Bewertung:
1

04.10.17 10:32 #586 @petrap
Es geht um den Umgang miteinander. Der Ton macht die Musik ;) ..  
04.10.17 12:42 #587 Einer hier sollte vielleicht auch mal eingestehen
Das er nicht Richtig liegt und gut ist. Überheblichkeit führt natürlich dann zu solchen Kommentaren.
 

Bewertung:
1

04.10.17 14:16 #588 petrap
Schade, dass du andere für deine Kommentare verantwortlich machst. Das ist nämlich falsch, jeder ist für seine Kommentare selbst verantwortlich. Und Eugen artikuliert vernünftig. Wie gesagt, es geht um den Umgang miteinander. Das hat mit Erfolg nichts zu tun.  
13.10.17 20:14 #589 Ich bitte hiermit höflichst
um ein update um mich kontrazuinspirieren.

Vielen Dank!




Mit freundlichen Grüßen  
13.10.17 21:10 #590 @FW
Unterlasse bitte das spammen, danke!

Aber ich kenne einen Thread wo du sicherlich mehr Zustimmung zu deiner Meinung bekommst: www.ariva.de/forum/dax-trade-507518  

 
13.10.17 21:32 #591 wieso
spammt er andreas? er fragt nur nach einem update
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

Bewertung:
5

13.10.17 21:42 #592 nach einem update
darf man fragen - es gibt ja schließlich viele Marktteilnehmer, da sind viele Meinungen willkommen!  
13.10.17 21:56 #593 @MUA
Natürlich spammt er, oder meinst du es ironisch? :)  Kann das leider grundsätzlich selten erkennen
 
13.10.17 21:58 #594 Andreas der einzige der hier gerade Threadfre.
Spamt bist du! Er hat nur nach einem Chart vom Thread Ersteller gefragt! Weil viele Meinungen hilfreich sind.

Du hingegen stellst hier threadfremde Behauptungen rein !  
13.10.17 22:20 #595 andreas
laut wikipedia ist spam eine unerwünschte Nachricht häufig mit Werbung verbunden. Kann nicht erkennen dass etwas beworben wird in seinem Post. Eher eine Anfrage bezüglich einer bildlichen Darstellung des zukünftigen alternativlosen Kursverlaufs. Spam wäre es wenn jemand zb sein wikifolio als link einstellen würde wie toll es ist. So hab ich das beim wikiartikel verstanden
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

Bewertung:
2

13.10.17 22:31 #596 @Micha
Dann spammst du auch Threadfremd, denn deine Anschuldigungen haben mit dem Thema dieses Threads auch wenig zu tun. ;)

Und FW hat seinen Post nicht im besten Deutsch formuliert aber verständlich. Worum hat er denn gebeten? Um ein Update?? Was ist das? Ein Chart? Von Was? DAX, DOW, Euro?? Kaffee? Weizen?
Und wieso bittet er darum? Er möchte "kontrainspiriert" werden wie er schreibt. Er möchte diese "Updates" quasi zur Belustigung/zu seiner Unterhaltung. Meinst du ihn interessiert eure Meinung? Er postet gerne seine Bullcharts, alles andere interessiert ihn nicht. Du bist schon so lange hier bei ARIVA und kennst den User futureworld nicht? Wie denn das?

Also mischt euch nicht in eure Angelegenheiten ein, danke! :) Nutzt besser die Zeit für Optimierung eurer Strategien.

 
13.10.17 22:32 #597 @MUA
Nein, das will er nicht, lies mein Post an Micha. Dort schreibe ich was futureworld möchte. Zumindest so wie er selbst schreibt.  
13.10.17 23:42 #598 ich kann dem Threadthema nicht ganz folgen
einschaetzungen-ewa-trading-537438?page=23#jumppos596

"Also mischt euch nicht in eure Angelegenheiten ein, danke!"

Dem kann ich schwer kognitiv folgen: wo denn dann?
 
14.10.17 10:34 #599 @Absauf
Ist nicht schwer zu verstehen. Habe "eure" mit "fremde" verwechselt. Der Zusammenhang ist aber auch verständlich ohne dieses Wort.
Aber wie dem auch sei, da habe ich wohl mit futureworld einiges gemeinsam :)..
Wir schreiben beide nicht im besten Deutsch, unsere verständliche Aussagen werden nicht verstanden und uns interessiert eure Meinung nicht.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...