AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 396
neuester Beitrag:  24.02.17 23:09
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 9892
neuester Beitrag: 24.02.17 23:09 von: rpump Leser gesamt: 436297
davon Heute: 6562
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  396    von   396     
01.09.16 21:20 #1 AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunf.
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  

Bewertung:
8

Seite:  Zurück   1  |  2    |  396    von   396     
9866 Postings ausgeblendet.
24.02.17 19:58 #9868 .
Klingt eher weniger nach einem Bug, sondern nach üblichen Kinderkrankheiten zu beginn.
Das ist ja immer so. Das Bios wird sowieso noch etliche male bearbeitet.
Bei meinem Asus P9X79 Intel Board kamen rund 1-2 Jahre nach Launch noch Updates.
Muss ja nich heißen, dass jetzt alle Probleme hätten xD  
24.02.17 20:00 #9869 CB Volker
Der Volker von der CB drückt schon seit 3 Wochen auf die Spaß Bremse und hier ist er auch sehr freizügig mit Infos zu Fehler jetzt aus der Vergangenheit aber wieso nur er?  

Bewertung:

24.02.17 20:01 #9870 .
Naja ich denke mal kann schon davon ausgehen, dass es auf einer komplett neuen Plattform anfangs Probleme mit RAM oder CPU gibt - war bei Intels Plattformen nicht anders.  

Bewertung:
1

24.02.17 20:05 #9871 Wenn die Test durch sind
und die ersten CPUs ausgeliefert dann werden viele Labore die teile testen und wenn sie die erwartungen erfüllen dann schießt der aktien kurz hoch wenn nicht na mal schauen  

Bewertung:

24.02.17 20:18 #9872 tanof
Also kannst eigentlich beruhigt deinen call auf nvidia laufen lassen. hast ja bis Juni Zeit.  

Bewertung:

24.02.17 20:20 #9873 Max
"Ja, aber will man überhaupt ein 4/8 noch, wenn es für ein Hunderter mehr ein 8/16 zu haben ist?"

Niemals. Weißt schon was für einen 8er? Ich werde den 1800x nehmen.
 

Bewertung:

24.02.17 20:29 #9874 Ich auch! Wenn meine Regierung es genehmi.
;-)

Wenn nicht, dann muss ich wohl Sicherung ausschalten wenn meine bessere Hälfte z.B. Fotos guckt...  

Bewertung:

24.02.17 20:32 #9875 Ich bin immer noch der Meinung, dass
RYZEN den Potenzial hat best verkaufte CPU aller Zeiten zu werden.
Man berücksichtige auch, dass AMD in 6-8 Monaten noch alle CPUs 100$ günstiger anbieten könnte!  

Bewertung:

24.02.17 20:48 #9876 Max
Weibliche Begeisterung für eine EUR 550,- teure CPU stelle ich mir schwierig vor. ;-)  

Bewertung:

24.02.17 20:50 #9877 Q1 wird sicher gut werden
Finde aus Sicht der "Kasse" die Strategie auch ziemlich gut, zunächst die "hochpreisigen" Dinger zu verkaufen. Zumal man dabei auch teildefekte CPUs ansammeln kann, die dann als 6er oder 4er gehen.  

Bewertung:
1

24.02.17 20:52 #9878 Volker
"Ja das neue MSI-BIOS ist deutlich besser, läuft hier auch nun. Langsam wird es rosiger, zuerst sah es ja teilweise richtig übel aus. Aber warten wir mal ab, paar Sachen stimmen immer noch nicht so richtig. Hier und da zieht er dem 6900er ab, dann fällt er woanders mal komplett um .. kurioses Verhalten. Und ja nochmal: Beta-Tester sein nervt^^"

"Joa, RAM-Probleme hatten wir auch direkt hier .. sowas fixed man normalerweise ja alles vor einem Launch .. sie wollten Q1 und haben es nun durchgezogen. Es wird so einiges Geheule geben im Forum die ersten Wochen weil gerade auch viel RAM nicht laufen wird. Die Restriktionen da sind echt .. sagen wir "interessant" .."  

Bewertung:

24.02.17 20:59 #9879 Ich meine nur...
... schlechte Presse in vielen Launch-Tests ist doch Gift für den weiteren Verlauf.  

Bewertung:

24.02.17 21:01 #9880 Deshalb auch so komische Werte bei
Primzahlen Test, dass sehr schnelle Speicheranbindung voraussetzt  

Bewertung:

24.02.17 21:04 #9881 Die Optimierung des Speicherkontrollers muss
noch gemacht werden. Natürlich alles per Biosupdate machtbar...  

Bewertung:

24.02.17 21:05 #9882 .
Klar.
Bei schlechter Presse wird der Kurs garantiert keinen Freudentanz vollziehen.
Wird man dann aber sehen.
Heute ist der Kurs leider ohne Antrieb, aber die Börsen sehen heute auch allgemein angeschlagen aus.
Montag und Dienstag wird es extrem spannend und zugleich gefährlich.
Dann wird AMD Farbe bekennen müssen und ich bete, dass die Tests durchweg positiv ausfallen. (Oder eben 02.03.)

Probleme bzw. bad news könnte ich mir im Bereich OC, spätere Verfügbarkeit der 4/6 Kerner, kleinere Kinderkrankheiten und der Spieleperformance je nach Testparkour vorstellen.
Ich denke es wird drauf ankommen, was die Presse letzendlich aus den positiven und negativen Punkten macht.
 
24.02.17 21:13 #9883 also die Quelle ist jetzt ...
... der Volker ausm C-Base

alles klar, ich hau mich auf die Couch  

Bewertung:

24.02.17 21:20 #9884 jaja der Volker
kennen wir...  

Bewertung:

24.02.17 21:29 #9885 Tichy
was meinst du genau?  

Bewertung:

24.02.17 22:24 #9886 Ryzen Lineup Single Core CB Leak
24.02.17 22:41 #9887 .
Komisch, dort sieht Ryzen nicht mehr so gut aus.  
24.02.17 23:02 #9889 Die Auflistung ist als höchst unglaubwürdig
einzustufen, denn ein Intel unterhalb des R1800X hat genau so viele Punkte mit nur 2,4 GHz?!
Das geht einfach nicht!  

Bewertung:

24.02.17 23:06 #9890 kewl
Die sehen für mich nicht besonders überzeugend aus - glaube denen kein Wort.

@Max: Geb Dir Recht, die Liste sieht unlogisch aus.  

Bewertung:

24.02.17 23:07 #9891 Hammer Kew! Sollte es stimmen um so bess.
 

Bewertung:

24.02.17 23:09 #9892 @roberto
Weil die Werte scheinbar hinten und vorn nicht stimmen - die ganzen Intel 8-Kerner haben viel zu hohe Single-Core-Scores.

Ein 5960X hat (laut anandtech) 140 und nicht 177 Punkte...  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  396    von   396     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...