3u jetzt rollt der rUUUbel

Seite 1 von 14
neuester Beitrag:  18.05.18 15:43
eröffnet am: 21.03.11 19:36 von: 5555c Anzahl Beiträge: 344
neuester Beitrag: 18.05.18 15:43 von: InVinoVeritas28 Leser gesamt: 81055
davon Heute: 18
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
21.03.11 19:36 #1 3u jetzt rollt der rUUUbel
Endlich. Jetzt werden die Karten neu gemischt...

Die 3U SOLAR Systemhandel AG, eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902), hat mit der Canadian Solar Inc., einem der weltweit größten und renommiertesten Hersteller von Solarmodulen, einen Rahmenvertrag über den Einkauf von Photovoltaikmodulen (PV-Module) abgeschlossen. Dieser Rahmenvertrag beinhaltet ein Einkaufsvolumen für PV-Module mit einer elektrischen Leistung in Höhe von 25 Megawatt Peak (MWp) mit einem Wert von bis zu EUR 30,0 Mio. für das Jahr 2011. Die 3U SOLAR profitiert bei dieser Transaktion von der Finanzkraft der 3U HOLDING AG, die die Finanzierung garantiert.

Parallel wurde mit einer Berliner Handels- und Projektgesellschaft ein Rahmenvertrag zur Abnahme von PV-Modulen abgeschlossen. Dieser sieht den Verkauf von PV-Modulen mit einem Auftragswert von bis zu EUR 18,5 Mio. für das Jahr 2011 vor.

Aufgrund dieser Verträge erhöht die 3U HOLDING AG ihre Umsatzerwartung für das Segment Erneuerbare Energien im Jahr 2011 von zuletzt rund EUR 10,0 Mio. auf mehr als EUR 30,0 Mio. und prognostiziert das Erreichen der Gewinnzone in diesem Segment schon im laufenden Jahr.

Der Geschäftsbericht 2010 der 3U HOLDING AG mit geprüften Finanzergebnissen und einem aktualisierten Ausblick für das laufende Geschäftsjahr wird am 31. März 2011 veröffentlicht.  

Bewertung:
6

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
318 Postings ausgeblendet.
12.06.15 12:39 #320 ARP
hab mal überflogen, was hier so steht ... einige meckern übers ARP ... kann nicht so recht aus wirtschaftlichen Gründen verstehen, warum?

Die Aktien werden weit unter Nennwert (1 Euro) gekauft, so dann werden sie eingezogen, das Grundkapital herabgesetzt und jenes Kapital steht der Gesellschaft dann wohl frei zu Verfügung. Die etwaigen Kosten werden wohl kaum auf Höhe der Differenz zwischen Kurs und Nennwert liegen. Insoweit schafft man durch das ARP wohl tatsächlich Mehrwert für die Aktionäre.

Ich lasse mich gern korrigieren ...  
12.11.15 19:17 #321 Kurssturz
Also:
Erst wird mitgeteilt, daß das ARP ausgesetzt wird (Gründe werden vielleicht nachgeliefert) -
und außerdem werden morgen die aktuellen Zahlen veröffentlicht.
Einige bzw. viele wissen offenbar schon mehr und sehen sich zum Verkauf der Aktie veranlaßt.
Ich hatte bisher den Eindruck, daß man hier auf gutem Weg ist - das scheint möglicherweise ein Trugschluß zu sein. Aber die grundsätzliche Richtung kann sich doch nicht so rasch ändern!
Ich harre weiterer Infos - oder weiß jemand mehr?  
13.11.15 07:32 #322 Selfio
...die AG hat die Selfio GmbH komplett übernommen. Da fließen 2 mio. Cash ab, die für Rückkäufe nicht mehr zur Verfügung stehen.

http://www.ariva.de/news/...ng-der-Anteile-an-der-Selfio-GmbH-5553339

Das Handelsvolumen scheint ohnehin seit Monaten fast nur noch aus den Aktienrückkäufen zu bestehen. Kleinste Verkäufe finden deshalb jetzt offensichtlich keine Käufer mehr und der Kurs schmiert ab. Sehr ärgerlich - ich hatte vor einer ganzen Weile zu 0,63 aufgestockt und nun sind nahezu sämtliche Buchgewinne dahin. Fragt sich nur, ob jetzt eine gute Gelegenheit wäre, nochmal aufzustocken.
Eigentlich will ich diese riskante Wette nicht höher als jetzt gewichten...


-----------
Grüße
-hippeland-
13.11.15 08:14 #323 Q3 Bericht ist online
13.11.15 09:52 #324 Deckel von gestern ist interessant
...während heute gar nichts gehandelt wird

-----------
Grüße
-hippeland-

Angehängte Grafik:
3udeckelchen.png (verkleinert auf 84%) vergrößern
3udeckelchen.png
25.01.17 14:36 #325 Na aber Hallo,
Was ist denn hier plötzlich los?  
25.01.17 15:01 #326 Keine Überraschung, denn
laut w:o sollen ein paar Wikifolios auf den Wert gestossen sein. Daher (kurzfristig ?) das Interesse.  
25.01.17 17:31 #327 Von mir aus,
auch langfristig. ;-)  
01.02.17 09:23 #328 so langsam steigen die Käufe wieder.
Die kurzfristige Analyse nach candlestick zeigt kaufsignale. Bildung 2x Hangingman. Da dürfte sich in Kürze etwas tun.  

Bewertung:

26.01.18 16:36 #329 sieht hier nach superzahlen aus
bin jetzt rein...
jetzt kanns los gehen ...

vielleicht bis zu 10 euro können drinnen sein?

go
 
26.01.18 16:37 #330 kommt heute noch eine hammermeldung?
verdächtig hohes Volumina in diesem titel..  
18.04.18 09:28 #331 Posting
Wartet man immer noch auf eine sogenannte "Hammermeldung"?

Ich sehe hier nur deutlich fallendes Volumen. Und dann frage ich mich, wie das sein kann. Wurde hier nur gepusht?!  
18.04.18 13:57 #332 ............
Lies mal im WO Thread.  
19.04.18 10:12 #333 Gesagt - getan
Es ist eine Euphorie - getrieben durch Pressemitteilungen und Börsenbriefschreiber.

MK 40 Mio - Summe EK knapp 41 Mio Euro. Ich denke nicht, dass hier irgendetwas billig ist.  
19.04.18 14:28 #334 ............
abwarten...

3U ist mitten im Turnaround.

Und die Stimmrechte der Klein-Aktionäre werden gebündelt und haben schon Einiges bewirkt.
In wenigen Tagen ist die HV wo es auch 2ct Dividende gibt. Dann gibt es sicherlich auch einen Ausblick. Und der jüngste Windpark Zukauf war ein lukratives Schnäppchen.
 
19.04.18 15:19 #335 Ausblick
Wenn das so sein soll wie du schreibst, ist mit dieser MK schon praktisch alles vorweggenommen.

 
23.04.18 14:37 #336 SRC erhöht Kursziel auf 1,50€ (1,30€)
3U HOLDING-Aktie: Jahresprognose nach lukrativem Verkauf einer Gewerbeimmobilie erhöht - Aktienanalyse (SRC Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
3U HOLDING-Aktie: Jahresprognose nach lukrativem Verkauf einer Gewerbeimmobilie erhöht - Aktienanalyse (SRC Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Bin ja auch bei 3U Holding an Bord und sehe die 1,50€ als plausibles nächstes Etappenziel an. Das Unternehmen hat noch einige stille Reserven zum heben...  

Bewertung:
1

24.04.18 11:37 #337 Stimmrechtsbündelung
PTA-PVR: 3U HOLDING AG: Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG - Stimmrechtsmitteilung
Stimmrechtsanteile gem. § 40 Abs. 1 WpHG Marburg (pta015/24.04.2018/10:08) - Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung Stimmrechtsmitteilung 1. Angaben zum Emittenten 3U HOLDING AG, Frauenbergstraße
Die Stimmrechtsbündlung durch Kleinaktionäre (zur HV) kann durchaus einigen Erfolg bringen und Einfluss verschaffen, wie man sieht...  
25.04.18 09:27 #338 Kommentare
Für mich sind das nach wie vor Einmaleffekte. Habe ich bei genug anderen Unternehmen schon gesehen, um den Kurs zu pushen.

Wichtiger sind eher zukünftige Geschäftsentwicklungen als solche News.  
04.05.18 09:10 #339 Unverständlich
ist mir immer wieder , warum sich Firmenleitungen  wie diese hier , zur Zahlung von  Dividenden entschließen  ?  1. Die Kleinanleger haben NICHTS davon , da die paar Euros an Gebühren und Bankspesen verlorengehen , also damit nur Broker , Banken und der Staat mit Steuern und Abgaben gefüttert werden . Bei  angenommenen  5.000 Stück würde ich hier  100,00 Euro brutto bekommen . Die Kosten  belaufen sich , je nach Broker oder Bank zwischen  50 und 80 Euro , bleiben netto zwischen 50 und 20 Euro ! Der Kurs des Papieres  hat aber Ex - Dividende 5 Cent verloren  2 . Man den Firmenwert meist  , so wie hier auch  wieder , Ex - Dividende kräftig vermindert ! 2 Cent  Dividende und der Kurs rutscht dafür um 5 bis 10 Cent nach unten !  Also bleiben mir als Kleinanleger nächsten Tag ein MINUS von 200,00 bis 230,00 Euro ! ........ Also liebe Generalversammlungen und Firmenleitungen : auf diese Weise werdet ihr  ,  des Rechnens mächtige Kleinanleger , das Geld nicht in Eure Firmenkassen locken können  !
 

Bewertung:

04.05.18 09:52 #340 Kiumbi, würdemal den Broker wechseln
Wo zahlst du bitte diese Gebühren für eine einfache dividendengutschrift? Selten so einen blödsinnigen Beitrag wie deinen gelesen...

Die Dividende ist bei 3U dazu auch noch steuerfrei und kann gerne nächstes Jahr verdoppelt werden bei der Ergebnisprognose für 2018.





 
04.05.18 11:22 #341 Dividende
Ich zahle bei meinem Broker (Flatex) keine Gebühren für innländische Dividenden und Steuern muss ja sowieso jeder bezahlen, falls kein Freibetrag mehr zur Verfügung steht.  
04.05.18 18:34 #342 Ihr habt
aus Eurer Sicht recht ! Ich habe nicht bedacht ,  daß ich ja von Österreich aus an den deutschen Börsen  anlege  ...... und daß dann  , obwohl  ja auch  wir  EU sind  , alles  anders verläuft .
 

Bewertung:

18.05.18 12:43 #343 weclap vor IPO?
Nicht vielen Investoren dürfte die 3U Holding ein Begriff sein. Die Beteiligungsgesellschaft hat in den vergangenen Monaten eine interessante Kursent...
3U Holding ziert seit einigen Wochen meine Empfehlungsliste: seitdem sehr erfreuliche Kursentwicklung, dank gewinntreibender Abschlüsse, besserer Kapitalmarktkommunikation und noch besserer Perspektiven. Und bald ein lukratives IPO einer Tochter on top?

Neben Weclap könnten auch andere Beteiligungen an die Börse kommen und 3U schaut sich aktuell 6 mögliche neue Targets an. Klingt vielversprechend...  
18.05.18 15:43 #344 yeah
Rock 'n' Roll, baby  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...