Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Telekom":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Deutsche Telekom-Aktie: Antizyklische Einstiegschance für Schnäppchenjäger! Aktienanalyse




10.11.17 09:02
Aktien-Global.de

Münster (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de":

Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe.

Die Enttäuschung bei den Aktionären des Bonner Konzerns sei groß, nachdem eine Fusion der US-Mobilfunktochter T-Mobile US mit dem Konkurrenten Sprint erneut und womöglich endgültig gescheitert sei. Zudem könnte die nächste Bundesregierung ihren 32%-igen Anteil an der Deutschen Telekom veräußern.

Kurzfristig könnte der Druck auf die T-Aktie infolgedessen anhalten, zumal das Papier charttechnisch angeschlagen sei. Bei 14 Euro bestehe allerdings eine starke Unterstützung, die übrigens auch von einer hohen Dividendenrendite untermauert werde. Schnäppchenjäger sollten sich knapp über dieser Marke mit einem antizyklischen Abgreiflimit auf die Lauer legen, so die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 07.11.2017)

Börsenplätze Deutsche Telekom-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
15,08 EUR +0,23% (09.11.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Telekom-Aktie:
15,149 EUR +0,46% (10.11.2017, 08:53)

ISIN Deutsche Telekom-Aktie:
DE0005557508

WKN Deutsche Telekom-Aktie:
555750

Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie Deutschland:
DTE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Telekom-Aktie:
DTEGF

Kurzprofil Deutsche Telekom AG:

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) gehört mit rund 165 Millionen Mobilfunk-Kunden, 28,5 Millionen Festnetz- und 18,5 Millionen Breitband-Anschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikations-Unternehmen weltweit.

Die Deutsche Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden.

Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten. Im Geschäftsjahr 2016 haben wir mit weltweit rund 218.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 73,1 Milliarden Euro erwirtschaftet - rund 66 Prozent davon außerhalb Deutschlands. (10.11.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13,555 € 13,445 € 0,11 € +0,82% 22.05./09:47
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005557508 555750 18,15 € 12,72 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
13,595 € +0,15%  10:02
Stuttgart 13,57 € +0,85%  09:45
Xetra 13,555 € +0,82%  09:47
Frankfurt 13,565 € +0,74%  09:43
Hamburg 13,56 € +0,67%  09:47
Hannover 13,54 € +0,30%  08:10
Düsseldorf 13,44 € -0,30%  09:10
München 13,47 € -0,55%  09:01
Berlin 13,465 € -0,74%  09:03
Nasdaq OTC Other 16,10 $ -3,82%  21.05.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
12130 Deutsche Telekom (Moderiert) 21.05.18
332 Telekom Dividende 10.05.18
315 Deutsche Telekom Tages-Tradin. 22.02.18
34 Heute macht's mir keinen Spaß. 07.02.18
3611 Comeback der Deutschen Telek. 02.02.18
RSS Feeds




Bitte warten...