Erweiterte Funktionen


Agrar: Softs - Viele unsichere Wetten auf die Zukunft




19.02.18 16:46
Commerzbank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Aussicht auf einen globalen Überschuss in der laufenden Saison lastet weiter auf den Zuckerpreisen, so die Analysten der Commerzbank.

Trotz einer rückläufigen brasilianischen Produktion werde für 2018/19 ein weiterer Überschuss erwartet. In diesem Umfeld falle eine nennenswerte Preiserholung schwer. Obwohl die Versorgungslage am Kaffeemarkt angespannter sei als gedacht, kämen auch hier die Preise nicht nach oben. Denn der Blick richte sich bereits auf die nächsten Ernten, die in Brasilien und Vietnam sehr gut ausfallen sollten. Die Analysten würden hier aber Erholungspotenzial sehen. Am Kakaomarkt seien die Bestände niedriger als gedacht, was den Preisen Auftrieb gebe. Bei der recht dynamischen Nachfrage nach Schokolade würden die Analysten erwarten, dass sich dies noch etwas fortsetze. Preise wie in 2015 und 2016 würden aber wohl in weiter Ferne bleiben. (19.02.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...