Aktuell: Analysen - DAX/MDAX
thyssenkrupp
28.12.17 , Der Aktionär
thyssenkrupp-Aktie: Umbruch in vollem Gang

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Laut Maximilian Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", sollten Anleger bei der Aktie des Industrie- und Stahlkonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) an Bord bleiben. Der Umbruch bei thyssenkrupp sei nach wie vor in vollem Gang. Im kommenden Jahr werde thyssenkrupp nach der Einigung mit der IG Metall die Abspaltung der Stahlsparte weiter vorantreiben. Am Aktienmarkt sorge das - trotz skeptischer Stimmen aufgrund der Zugeständnisse ... [mehr]
Aktuell: Analysen - TecDAX
Siemens Healthineers
08.08.18 , HSBC
Siemens Healthineers geht die Luft aus! - Aktienanalyse

London (www.aktiencheck.de) - Siemens Healthineers-Aktienanalyse des Analysten Richard Latz von der HSBC: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Richard Latz, Analyst von HSBC, die Aktien der Siemens Healthineers AG (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol: SHL) nur noch zu halten. Die Siemens Healthineers AG habe ein gemischtes Bild abgegeben. Während das bereinigte Wachstum gut aussehe, seien die Margen aber niedrig. Angesichts der robusten Kursentwicklung fehle es dem Titel nun an deutlichem Bewertungsspielraum, so der Analyst Richard Latz. Die ... [mehr]


Aktuell: Analysen - Nebenwerte
Eyemaxx Real Estate
17.08.18 , Aktien Global
Eyemaxx: Produktpipeline signifikant ausgebaut

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research plant die Eyemaxx Real Estate AG nach erfolgreicher Anleiheplatzierung, bestehende Immobilienprojekte zu beschleunigen und das Portfolio nochmals zu erweitern. Die Analysten bestätigen in der Folge ihr Kursziel und das positive Votum für die Eyemaxx-Aktie. Nach Analystenaussage habe das Unternehmen die fünfjährige Anleihe 2018/2023 Anleihe über 30 Mio. Euro voll platziert und die Gewinnerwartungen für das aktuelle Geschäftsjahr ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Ausland
Highlight Communications
28.06.17 , Oddo Seydler
Highlight Communications gibt Kapitalerhöhung bekannt!

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse spricht Henning Steinbrink, Analyst von Oddo Seydler, für die Aktien der Highlight Communications AG (ISIN: CH0006539198, WKN: 920299, Ticker-Symbol: HLG) unverändert eine Kaufempfehlung aus. Die Highlight Communications AG habe eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Der Ausblick für das Jahr 2017 sei bestätigt worden. Das Kursziel von 6,50 EUR wird von Analyst Henning Steinbrink beibehalten. Die Analysten von Oddo Seydler stufen in ihrer Highlight Communications-Aktienanalyse ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Marktberichte
17.08.18 , aktiencheck.de
Europäische Kommission beschließt, ein Aufforderungsschreiben an Polen zu richten

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Die Europäische Kommission hat am 14.08. beschlossen, ein Aufforderungsschreiben wegen des polnischen Gesetzes über das Oberste Gericht an Polen zu richten. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung der Europäischen Kommission: Das neue Gesetz sieht vor, das Pensionsalter für Richter am Obersten Gericht von 70 auf 65 Jahre zu senken. Damit könnten 27 der 72 derzeit amtierenden Richter zwangsweise in den Ruhestand geschickt werden. Diese Maßnahme gilt auch ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Neuemissionen
Volkswagen St
09.02.16 , Dow Jones Newswires
DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte

DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte Von Ilka Kopplin FRANKFURT (Dow Jones)--Ein schneller Börsengang von Volkswagens Lastwagensparte ist nach Meinung von Analysten nicht sinnvoll. "Das wäre im Moment sehr schwierig", da die beiden Marken Scania und MAN nach wie vor nicht integriert seien, sagte Analyst Jürgen Pieper von der Metzler Bank im Gespräch mit Dow Jones Newswires. Solch ein "Gebilde" an den Markt zu bringen, wäre schwierig. Einen möglichen Börsengang ... [mehr]




Bitte warten...