Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Vonovia +1,08%
Beiersdorf +0,67%
Dt. Post +0,62%
Henkel Vz +0,54%
Merck KGaA +0,54%
Name %
Lufthansa -3,10%
Volkswagen Vz -2,58%
Commerzbank -2,18%
Allianz -1,59%
RWE St -1,39%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
27.09.16 Eine große ÜBERRASCHUNG für Rock Tech Lithium! 1273 Finanztrends
Liebe Leser, die Aktie von Rock Tech Lithium hat sich im September traumhaft entwickelt. Das Papier legte in nur drei Wochen um 100 Prozent an Wert zu und notiert jetzt bei 1,26 CAD. Was allerdings der Ausschlag für diese Kursexplosion war, darüber rätseln die Experten. Gegenüber der Börsenaufsicht gab Rock Tech jetzt offiziell bekannt, dass das Unternehmen selbst keine handfesten Informationen rund um den Kursanstieg vorzuweisen hat. Artikel lesen
27.09.16 Paion- erste Hürde genommen! 798 Finanztrends
Lieber Leser, die Aktie des Aachener Pharmaunternehmens hat zuletzt zuversichtliche Signale ausgesendet. Ob diese Zuversicht bestehen bleibt, muss man abwarten. Schaut man sich die markttechnische Lage an, dann hat die Paion-Aktie bereits mehrmals zuversichtliche Signale ausgesendet nur, dass die Trendlinien damals woanders verliefen. Artikel lesen
27.09.16 KTG Energie Insolvenz: Was heißt das nun für die Anleger? 643 Finanztrends
Lieber Leser, als KTG Energie in der vergangenen Woche zwei Insolvenzspezialisten in den Vorstand berief, wussten die meisten Anleger schon, was die Stunde geschlagen hatte. Am Dienstag stellte die Tochter der bereits pleitegegangenen KTG Agrar beim Amtsgericht Neuruppin offiziell Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Artikel lesen
27.09.16 Nordex-Aktie bleibt spannend - Aktienanalyse 628 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Jochen Kauper, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Laut Jochen Kauper von "Der Aktionär" bleibt die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) spannend. Artikel lesen
27.09.16 Deutsche Bank: Schnäppchen? 618 boerse.de
Heute hellt das Bild zwar leicht auf, aber die Alarmstimmung rund um die Deutsche Bank hat am Montag an der Börse eine neue Stufe erreicht. Die Papiere des schwer angeschlagenen deutschen Branchenprimus brachen am Dax-Ende um 7,54 Prozent auf 10,550 Euro ein und schlossen damit so tief wie noch nie zuvor in der Geschichte des Unternehmens. Artikel lesen
27.09.16 Apple- hohe Nachfrage nach iPhone 7 Modell nicht echt? 576 Finanztrends
Lieber Leser, Sie erinnern sich vielleicht noch? Kurz vor den Keynotes für die neuen Apple-Produkte Anfang September, machte die Apple-Aktie kaum Anstalten. Hier will so gut wie keiner mehr den ausgebliebenen „Rumor“ kaufen, wie es einst mal war. Auch während den Keynotes tendierte die Aktie mehr abwärts. Artikel lesen
27.09.16 Deutsche Lufthansa: "Tiefpunkt noch nicht erreicht" 547 boerse.de
Die Aktie der Deutschen Lufthansa fällt heute unter die 10-Euro-Marke auf ein neues 4-Jahres-Tief. Damit summiert sich der Kursverlust in den vergangenen sechs Monaten auf rund 29%. Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lufthansa auf "Neutral" mit einem Kursziel von 9,75 Euro belassen. Für die europäische Lufttransport-Industrie dürfte der Tiefpunkt in ihrer Ergebnisentwicklung. Artikel lesen
27.09.16 Ballard Power Systems-Aktie: neuer Auftrag von Volkswagen/AUDI! - Aktienanalyse 517 FBR Capital Markets
Arlington (www.aktiencheck.de) - Ballard Power Systems-Aktienanalyse von Analyst Carter Driscoll von FBR Capital Markets: Laut einer Aktienanalyst äußert Carter Driscoll, Analyst beim Investmenthaus FBR Capital Markets, hinsichtlich der Aktien von Ballard Power Systems Inc. (ISIN: CA0585861085, WKN: A0RENB, Ticker-Symbol: PO0, NASDAQ-Symbol: BLDP) weiterhin die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
27.09.16 Ballard Power Systems-Aktie: AUDI gibt Bestellung ab! - Aktienanalyse 512 Roth Capital
Newport Beach (www.aktiencheck.de) - Ballard Power Systems-Aktienanalyse von Analyst Craig Irwin von Roth Capital: Aktienanalyst Craig Irwin vom Investmenthaus Roth Capital empfiehlt die Aktien von Ballard Power Systems Inc. (ISIN: CA0585861085, WKN: A0RENB, Ticker-Symbol: PO0, NASDAQ-Symbol: BLDP) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
27.09.16 Ströer-Aktie: Leerverkäufer Third Point legt den Rückwärtsgang ein - Aktiennews 510 aktiencheck.de
Köln (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Third Point LLC senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien von Ströer: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Third Point LLC haben den Rückwärtsgang eingelegt und ihre Shortposition in den Aktien des Außenwerbespezialisten Ströer SE & Co. KGaA (ISIN: DE0007493991, WKN: 749399, Ticker-Symbol: SAX, Nasdaq OTC-Symbol: SOTDF) verringert. Artikel lesen
27.09.16 Deutsche Bank-Aktie: Es macht keinen Sinn, auf große Gegenbewegung zu spekulieren! Aktienanalyse 505 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Es macht keinen Sinn, auf große Gegenbewegung zu spekulieren! Aktienanalyse Laut Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, soll man die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) nicht haben. Artikel lesen
27.09.16 AfD-Vize Gauland: Haarsträubende Reisetipps von Angela Merkel 484 aktiencheck.de
Berlin (www.aktiencheck.de) - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland kommentiert die Werbung der Bundeskanzlerin, Urlaub im Nahen Osten zu machen. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung der Alternative für Deutschland (AfD): "Die Kanzlerin empfiehlt den Deutschen Bildungsreisen in den Nahen Osten und nach Arabien. Artikel lesen
27.09.16 Lufthansa-Aktie: Grauenhaftes Chartbild - Nicht ins fallende Messer greifen! Aktienanalyse 468 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Thorsten Küfner von "Der Aktionär" rät bei der Aktie des Luftverkehrskonzerns Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) nicht ins fallende Messer zu greifen. Artikel lesen
27.09.16 Bayer-Aktie dürfte unter Druck geraten - Aktienanalyse 457 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe. Artikel lesen
27.09.16 Volkswagen-Aktie: Präsentation des neuen Elektroautos mit Spannung erwartet - Aktienanalyse 456 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Jochen Kauper, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Jochen Kauper von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) einzusammeln. Artikel lesen
27.09.16 Deutsche Bank-Aktie weiter ins Tief gerutscht! Kein Licht am Ende des Tunnels - Aktienanalyse 436 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie weiter ins Tief gerutscht! Kein Licht am Ende des Tunnels - Aktienanalyse Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Artikel lesen
27.09.16 Commerzbank-Aktie: Auf gutem Weg - Mutige können zugreifen - Aktienanalyse 433 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Fabian Strebin, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Fabian Strebin von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Frankfurter Geldhauses Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) unter die Lupe. Artikel lesen
27.09.16 E.ON-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace hebt Shortposition wieder an - Aktiennews 425 aktiencheck.de
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der E.ON SE leicht an: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Energieriesen E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) moderat erhöht. Artikel lesen
27.09.16 Lufthansa-Aktie: Nein, danke! Aktienanalyse 417 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktie: Nein, danke! Aktienanalyse Pessimistisch zeigt sich Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, in einer aktuellen Aktienanalyse für die Aktie der Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF). Artikel lesen
27.09.16 Ströer, Bayer und Allianz – Dividenden und Kracherkursziel 413 Feingold-Research
Den Werbetafeln von Ströer kann man an Bushaltestellen in Deutschland kaum ausweichen, dazu werden die Tafeln immer cleverer, können in den nächsten Jahren womöglich erkennen, welche bevorzugten Produkte ein Betrachter kaufen möchte und werden dann blitzschnell die Werbung darauf einstellen. Artikel lesen

Symrise

Symrise-Aktie: Solides Umsatz- und EBITDA-Wachstum erwartet - Deutsche Bank rät vor Q3-Zahlen zum Kauf - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Symrise-Aktienanalyse von Analystin Virginie Boucher-Ferte von der Deutschen Bank: Virginie Boucher-Ferte, Analystin der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Aromen- und Duftstoffherstellers Symrise AG (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF). Ohne Berücksichtigung von Übernahmen sollte der Umsatz im Jahresvergleich im dritten Jahresviertel währungsbereinigt um 5,8% zugelegt . [mehr]
Allianz

Allianz-Aktie: Gut gewappnet für Zinsflaute - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von Analyst Peter Eliot von Kepler Cheuvreux: Peter Eliot, Analyst von Kepler Cheuvreux, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Investorenveranstaltung weiterhin zum Kauf der Aktie des Versicherungsgiganten Allianz SE (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF). Der Münchener Konzern sei nach wie vor sehr gut aufgestellt, um den Belastungen aus dem Niedrigzinsumfeld zu begegnen, so der Analyst in einer heute ver. [mehr]
thyssenkrupp

thyssenkrupp-Aktie: Kaufempfehlung - Spekulationen über Gemeinschaftsunternehmen mit Tata Steel - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von Analyst Roger Bell von J.P. Morgan: Roger Bell, Analyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Industrie- und Stahlkonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF). Ein mögliches Gemeinschaftsunternehmen mit Teilen von Tata Steel hätte mehr Preismacht bei Flachstahl und könnte Kostensynergien heben, so der Analyst in einer heute veröffentlich. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX erreicht die Trendlinie


DOW DAX erreicht die Trendlinie Die Schwäche beim DAX hat dazu geführt, dass die untere Trendlinie bei 10300 getestet wurde. Man sieht punktgenau hier drehte er heute nach oben. Jetzt kann bzw. muss der DOW ihm helfen, denn fällt der weiter hat der DAX keine Chance die 10300 zu verteidigen. Es ist also weiter darauf zu achten, ob der DOW die 1800 verteidigen kann. Um die wird gerade weiter gekämpft. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht. [mehr]
Kolumnist: Robert Schröder

Paion - Plötzlich auf Jahreshoch! Was sind die nächsten Kursziele?


Der Knoten bei der Aktie von Paion scheint endlich geplatzt zu sein. Nach der monatelangen Durststrecke, springt der Kurs des Biotech-Spezialisten aus Aachen heute nun mit 2,74 EUR auf neue Jahreshochs. Getragen von der Nachricht, dass das Unternehmen auf einer Konferenz in den USA wichtige Remimazolam-Daten einer klinischen Testphase III präsentieren wird, nehmen Aktionäre mögliche gute Ergebnisse vorweg und kaufen was das Zeug hält. Was kommt nun nach den neuen Jahreshochs? Mit der laufenden positiven Entwicklung folgt Paion weiter meiner Einschätzung vom 15. Juni "Paion - Die Stimmung dreht wieder! Jetzt rein?". Damals stand die Aktie noch deut. [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Versicherungen: Dieser Bereich läuft derzeit richtig rund – Allianz, Munich Re, ING-Diba, Banco Santander


Lieber Leser, da soll noch mal jemand jammern, mit Lebensversicherungen ließe sich kein Geld mehr verdienen. Die Lebensversicherungssparten der Versicherungskonzern haben nämlich in Zeiten des Immobilienbooms ein neues Geschäftsmodell gefunden. Sie treten immer häufiger als Baufinanzierer in Erscheinung – und dies höchst erfolgreich. Kreditvolumen um 41 % gesteigert Das vergebene Kreditvolumen steigerte sich 2015 im Vergleich zum Vorjahr nominell um 41 % auf etwa 8,9 Mrd. Euro. Damit wuchs man schneller . [mehr]

Nike

JPMorgan senkt Ziel für Nike auf 62 US-Dollar - 'Overweight'


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Nike von 67 auf 62 US-Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Dies geht aus einer Studie des Analysten Matthew Boss vom Montag hervor. Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der jeweilige Sektor entwickeln wird./mis/tos Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG . [mehr]
Alphabet A

JPMorgan hebt Ziel für Alphabet A-Aktie auf 1025 Dollar


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Alphabet A-Aktie von 950 auf 1025 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Dies schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer Studie vom Dienstag. Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der jeweilige Sektor entwickeln wird./mis/tos Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b. [mehr]
Facebook A

JPMorgan hebt Ziel für Facebook auf 175 US-Dollar - 'Overweight'


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Facebook von 170 auf 175 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Dies schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer Studie vom Dienstag. Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der jeweilige Sektor entwickeln wird./mis/tos Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG f. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

EU-Verkehrsminister fordern Vorgehen gegen Sozialdumping im Lkw-Verkehr


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat gemeinsam mit sieben weiteren EU-Verkehrsministern, unter anderem von Frankreich und Italien, die EU-Kommission zu einem härteren Vorgehen gegen Sozialdumping im Lkw-Verkehr aufgefordert. In einem Brief an EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten, beklagen die Minister einen "sich häufenden Missbrauch", das Ausnutzen von "Schlupflöchern" und die "zum Teil vorsätzliche Umgehung von EU-Regelungen im Straßenverkehrsbereich". Konkret drängen die acht Verkehrsminister die Kommissarin zu einem europaweiten Verbot für Lkw-Fahrer, die regelmäßigen Wochenruhezeiten in den Fahrerhäusern zu verbringen. Zudem. [mehr]
dpa-AFX

GNW-News: Minnesota Power nutzt Smart Wires zum Optimieren seines Stromnetzes und spart für seine Kunden Kosten ein


Minnesota Power nutzt Smart Wires zum Optimieren seines Stromnetzes und spart für seine Kunden Kosten ein DULUTH, Minnesota, und SAN FRANCISCO, 28. September 2016 (GLOBE NEWSWIRE) -- Minnesota Power und Smart Wires gaben heute ihre Partnerschaft bekannt, um eine innovative Lösung zum Optimieren des Leistungsflusses im Netz bereitzustellen. Smart Wires ist ein führender Anbieter von Steuerungstechnologie des Leistungsflusses für Übertragungssysteme. Diese erste Implementierung von Smart Wires bei Minnesota Power wird voraussichtlich Ende 2016 abgeschlossen sein und nutzt die Smart-Wires- PowerLine- Guardian®-Technologie. PowerLine Guardians sind Geräte, die direkt an vorhandenen Stromleitungen installiert w. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Athen will viele Flüchtlinge auf das Festland bringen


ATHEN (dts Nachrichtenagentur) - Die griechische Regierung will Flüchtlinge entgegen früherer Pläne wegen der angespannten Lage nicht länger auf den Inseln festhalten. "Wir werden in Kürze damit beginnen, eine große Zahl Migranten auf das Festland zu bringen, um die Inseln in der Ostägäis zu entlasten. Das wird sehr gut organisiert sein und auf legale Weise durchgeführt werden", sagte der griechische Europaminister Nikos Xydakis der "Welt". Man kenne die Namen und die Bedürfnisse der betroffenen Migranten, sagte Xydakis weiter. "Wir werden sie in bewachten Räumlichkeiten unterbringen". Hintergrund: Das Abkommen zwischen der Türkei und der EU sieht vor, dass die Migranten möglichst auf den den griechischen Inseln bleiben sollen, damit . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Deutsche Bank 33.571
Commerzbank 23.731
Barrick Gold 21.635
Daimler 17.959
Nordex 16.737
QSC 16.235
Apple 14.928
K+S 14.490
Wirecard 13.657
Uniper SE 13.596
Paion 12.629
E.ON 12.091
Gazprom ADR 11.120
Volkswagen Vz 9.966
Evotec 9.567
Jinkosolar Holdings ADR 9.246
Tesla Motors 8.355
BYD Company 8.250
Biodel 8.008
Lufthansa 7.891
WMIH Corp 6.896
Ströer 6.626
Bayer 6.539
Monsanto Company 6.532
Borussia Dortmund 5.898
27.09.16 , DAF
Marktanalyst Salcher: VW - auch bei fallenden [...]
Außerdem bespricht Marktexperte Oswald Salcher von Flatex mit Moderatorin Johanna Claar den Kursverfall der Deutschen Bank und weshalb Volkswagen trotz Abwärtstrend, einen ... [mehr]
27.09.16 , dpa-AFX
Nach gutem Start setzt die Börse ihre Talfahrt [...]
Die positive Wirkung des TV-Duells der US-Präsidentschaftskandidaten ist an der Börse bis zum Nachmittag verflogen. Der Dax verliert weiter an Boden. Schlusslicht: Lufthansa. ... [mehr]
27.09.16 , dpa-AFX
Clinton-Punktsieg im TV-Duell: Finanzmärkte [...]
Im ersten TV-Duell der beiden US-Präsidentschaftskandidaten sehen die meisten Beobachter Hillary Clinton vor Donald Trump. Die Finanzmärkte reagieren erleichtert.
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...