Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Munich Re +1,30%
RWE St +0,83%
Commerzbank +0,51%
Lufthansa +0,39%
Dt. Börse +0,27%
Name %
Merck KGaA -1,89%
Fresenius -1,43%
adidas -1,30%
HeidelbergCemen. -1,18%
Infineon -1,16%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
20.08.17 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum 1366 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Martin Kalverkamp. Artikel lesen
20.08.17 Check Point Software: Wieder ein Rekordjahr? 1212 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Liebe Leser, letzte Woche hat Jens Gravenkötter über den jüngsten Erfolg des Unternehmens berichtet. Artikel lesen
20.08.17 Bayerns Innenminister: DFB muss häufiger Strafen verhängen 1123 dts Nachrichtenagentur
MüNCHEN (dts Nachrichtenagentur) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) aufgefordert, häufiger Strafen wegen Gewalt in Stadien zu verhängen. Das Sportgericht des DFB müsse "nach Verfehlungen von Fans auch häufiger konsequente Strafen gegen die Vereine verhängen, wenn es Mängel beispielsweise bei der Zugangskontrolle gegeben hat", sagte Herrmann dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). Artikel lesen
20.08.17 Deutsche Bank Aktie: Dies sollten Investoren wissen! 1075 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Liebe Leser, die Aktie der Deutschen Bank ist zuletzt massiv gerutscht. Artikel lesen
20.08.17 Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht 999 dpa-AFX
MOSKAU (dpa-AFX) - Siemens hat im Streit um sanktionswidrig auf die Halbinsel Krim gebrachte Gasturbinen eine Niederlage erlitten. Das Moskauer Schiedsgericht lehnte es in einem Eilentschied ab, die vier Turbinen zu beschlagnahmen, wie russische Medien am Sonntag berichteten. Die Klage sei nicht begründet. Artikel lesen
20.08.17 Commerzbank: Jetzt winkt eine Kurschance von 18 %! 984 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Lieber Leser, die Commerzbank kommt aus den Schlagzeilen kaum heraus. Artikel lesen
20.08.17 Amazon: Jetzt geht es um ein neues Allzeithoch! 971 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Liebe Leser, Amazon hat in den zurückliegenden Handelstagen weiter verloren. Artikel lesen
20.08.17 Österreichs Außenminister fordert mehr EU-Einsatz im Mittelmeer 934 dts Nachrichtenagentur
WIEN (dts Nachrichtenagentur) - Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz gefordert, den EU-Einsatz im Mittelmeer möglichst rasch auszuweiten. "Die EU-Marinemission `Sophia` im Mittelmeer hat bisher im Kampf gegen Schleuser so gut wie gar nichts bewirkt, weil die Menschenschmuggler in der Regel die Schiffe bereits in den libyschen Gewässern verlassen. Artikel lesen
20.08.17 Merkel zur Autoindustrie: 'Ich bin sauer' 901 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich enttäuscht von der deutschen Autobranche gezeigt. "Ich bin sauer", sagte die CDU-Chefin am Sonntag in Berlin in der RTL-Fragerunde mit Bürgern "An einem Tisch mit Angela Merkel: Deutschland fragt nach". Sei sei vier Jahre lang Umweltministerin gewesen. Artikel lesen
20.08.17 Air Berlin: Folgen der Insolvenz! 899 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Liebe Leser, Air Berlin hat also Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Artikel lesen
20.08.17 US-Abgeordnete will Überprüfung von Trumps Geisteszustand 883 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die demokratische US-Abgeordnete Zoe Lofgren will Präsident Donald Trump dazu zwingen, sich medizinisch untersuchen zu lassen - auch auf seinen Geisteszustand hin. Eine entsprechende Resolution brachte die Kalifornierin jetzt im Repräsentantenhaus ein, wie am Sonntag bekannt wurde. Artikel lesen
20.08.17 Evotec: Nun droht akute Überhitzungsgefahr! 867 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Liebe Leser, Evotec zählt unverändert zu den Lieblingen an den Börsen. Artikel lesen
20.08.17 Veranstalter: Türkei-Touristen unbeeindruckt von Gabriels Warnung 860 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die verschärften Spannungen zwischen Berlin und Ankara haben nach Angaben von Tourismuskonzernen bisher keine Spuren bei der Nachfrage nach Türkei-Reisen hinterlassen. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hatte Privatreisende vor vier Wochen zu erhöhter Vorsicht bei Trips in das Land aufgerufen. Artikel lesen
20.08.17 Postchef fordert Nummernschild für Drohnen 858 dpa-AFX
ESSEN (dpa-AFX) - Postchef Frank Appel hat ein Nummernschild für Drohnen gefordert. "Wichtig ist, dass wir zeitnah klare staatliche Regeln für den Einsatz von Drohnen bekommen. Dazu gehört ein Nummernschild wie beim Auto, damit die Drohnen jederzeit identifizierbar sind", sagte der Manager der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Samstag). Artikel lesen
20.08.17 Brexit: London fordert Gespräche über Marktzugang für Dienstleister 842 dpa-AFX
LONDON (dpa-AFX) - Die britische Regierung fordert baldige Gespräche mit Brüssel über den künftigen Marktzugang für Dienstleistungen nach dem Brexit. Das geht aus einer Mitteilung des zuständigen Ministeriums in London vom Sonntag hervor. Demnach zeigt sich Brexit-Minister David Davis zuversichtlich, dass im Herbst Gespräche über die künftige Beziehung zwischen Großbritannien und der EU beginnen können. Artikel lesen
20.08.17 Bahnstrecke Berlin-Hannover wieder befahrbar 828 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist nach einem Brandanschlag wieder befahrbar. Einige Schäden an der Signalanlage seien jedoch noch nicht behoben, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmorgen. Daher sollten zunächst nur die Fernverkehrszüge der Linie 10 (Berlin - Düsseldorf/Köln) auf der Strecke fahren. Artikel lesen
20.08.17 Novo Nordisk: DAS könnte den Diabetesmarkt revolutionieren! 815 Motley Fool
Weiter geht’s in diesem Jahr der positiven Neuigkeiten für Novo Nordisk (WKN: A1XA8R). Nachdem bereits eine Vielzahl von Medikamenten, auch abseits des Diabetessegments im Frühjahr zugelassen worden sind und die Zahlen wieder vermehrt auf Wachstum hindeuten, können die Dänen nun wieder einmal mit hervorragenden Neuigkeiten auf sich aufmerksam machen. Artikel lesen
20.08.17 Amazon will wachsen – Viel Geld an der Seitenlinie 796 Anlegerverlag
Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger, möglicherweise haben Sie mitbekommen, dass Amazon für die Übernahme der Lebensmittelkette Whole Food Markets eine Anleihe am Markt platziert. Dem Unternehmen von Visionär Jeff Bezos ist es gelungen, auf einen Schlag 16 Mrd. Dollar einzusammeln! Und das für fast schon unverschämt niedrige Zinsen. Artikel lesen
20.08.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende 789 dpa-AFX
GESAMT-ROUNDUP 3: Air Berlin drückt bei Verkauf aufs Tempo BERLIN - Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann will die Übernahme der insolventen Fluggesellschaft innerhalb weniger Wochen unter Dach und Fach bringen. "Wir wollen den Verkauf spätestens im September abschließen. Sonst schwindet das Vertrauen der Kunden in die Airline", sagte Winkelmann der Zeitung "Bild am Sonntag". Artikel lesen
20.08.17 E.ON: Es fehlen nur 50 Cent zum engültigen Durchbruch! 788 Finanztrends
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-103445477-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); Liebe Leser, E.ON hat zuletzt mit steigenden Kursen und höheren Ausschüttungen auf sich aufmerksam gemacht. Artikel lesen

Evotec

Evotec-Aktie bleibt unter Beschuss von Leerverkäufer AHL Partners! Aktiennews


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AHL Partners LLP stockt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG weiter sichtbar auf: Die Leerverkäufer von AHL Partners LLP befinden sich kontinuierlich im Attacke-Modus gegen die Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF). Die Finanzprofis der zur Man Group plc gehörenden AHL Partners LLP mit Sitz in London haben am 17.08.2017 ihre Netto-Leerverkaufsposition. [mehr]
curasan

curasan-Aktie: Operativ sind die Weichen nach wie vor gestellt - Finanzierung notwendig - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - curasan-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Roger Becker von der BankM-biw AG: Dr. Roger Becker, Aktienanalyst der BankM-biw AG, setzt seine Bewertung für die Aktie der curasan AG (ISIN: DE0005494538, WKN: 549453, Ticker-Symbol: CUR) nach wie vor aus. Der im Halbjahresbericht der curasan AG ausgewiesene Nettoumsatz sei zwar im Periodenvergleich um 8,5% auf EUR 3,4 Mio. gestiegen, aber mit ca. TEUR 400 hinter den Erwartungen des Unternehmens zurückgeblieben, wobei s. [mehr]
Nordex

Nordex-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace stockt Short-Engagement etwas auf - Aktiennews


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP stockt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Nordex SE leicht auf: Die Finanzprofis des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Windanlagenbauers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) gesteigert. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 17.08.2017 seine Netto-Leerverkaufsposition in den Nordex SE. [mehr]

Kolumnist: Jürgen Schwenk

RWE, Lufthansa und Linde mit starker Kursentwicklung


In der vergangenen Woche hat der DAX mit einem Gewinn von 1,3 Prozent ein Teil der Verluste aus der Vorwoche wieder aufgeholt. Insgesamt legte der DAX um 151 Punkte zu und notiert bei einem Stand von 12.165 Punkten mit deutlichem Abstand oberhalb der Marke von 12.000 Punkten. DAX gewinnt 1,3 Prozent auf 12.165 Punkte Für den deutschen Aktienmarkt ging es gleich zu Wochenbeginn nach oben. Die Beruhigung um den Nordkorea-Konflikt sowie ein positives Resümee zur Berichtssaison der 30 DAX-Aktien hat dem deutschen Aktienmarkt einen Tagesgewinn vo. [mehr]
Kolumnist: RuMaS

Merck KGaA: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Handelswoche


Analyse der Merck KGaA Aktie für die kommende Handelswoche 34 / 2017Nach einer mehrmonatigen Abwärtsrally, scheint sich die Aktie der Merck KGaA derzeit ein wenig zu stabilisieren, was nicht zuletzt daran liegt, dass sich der Kurs aktuell an einem signifikanten Unterstützungsbereich befindet. Bereits in der vorletzten Handelswoche, ist der Kurs hier nicht weiter in Short-Richtung gekommen und sogar mit Momentum in Long-Richtung gedreht. Am vergangenen Freitag fiel der Kurs hingegen wieder signifikant und bewegt sich nun erneut auf den starken Unterstützungsbereich zu. Es ist durchaus möglich, dass hier erneut Käufer ihrer Chance nutzen und den Kurs in Long-Richtung treiben. Ein entsprechendes Setup für einen Long-Trade ist also f. [mehr]
Kolumnist: Sabine Traub

Weitere Mega-Anleihen – nach AT&T ziehen nun auch British American Tobacco und Amazon nach


Nachdem sich AT&T Inc. Ende Juli schon insgesamt 22,5 Milliarden USD am Anleihemarkt besorgt hat, geht der Trend zur Mega-Anleihe weiter. Diese Woche hat sich nicht nur BAT Capital Corp. 17,25 Milliarden USD, 450 Millionen Pfund und 3,1 Milliarden Euro über eine Anleihemission besorgt, auch Amazon.com Inc. hat eine Mega-Anleiheemission über 16 Milliarden USD getätigt. Amazon.com Inc. hat insgesamt sieben Anleihen begeben, mit Laufzeiten zwischen drei Jahren und 40 Jahren. Alle Anleihen haben eine Mindeststückelung von 2.000 USD und die Zinszahlungen erfolgen halbjährlich im Februar und August jeden Jahres. Die dreijährige Anleihe (WKN: A19M9Z) wird zum 21.08.2020 fällig und hat. [mehr]

Sixt Leasing

DZ Bank hebt fairen Wert für Sixt Leasing auf 24 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Sixt Leasing nach Halbjahreszahlen von 23,50 auf 24,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Kennziffern des Leasinganbieters seien im Rahmen seiner Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Harald Heider in einer Studie vom Freitag. Wegen des weiter dynamisch wachsenden Online-Geschäfts mit Endkunden habe er seine mittelfristige Ertragsprognose leicht erhöht./edh/stw Datum der Analyse: 18.08.2017 Hinweis: Informatione. [mehr]
Stada

Warburg Research senkt Stada auf 'Sell' - Ziel 66,25 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Stada nach der letztlich doch erfolgreichen Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel auf 66,25 Euro belassen. Selbst seine positivsten Annahmen für die Geschäftsentwicklung des Generikaherstellers entsprächen nicht dem Kaufgebot von 66,25 Euro je Aktie, begründete Analyst Ulrich Huwald sein neues Votum in einer Studie vom Freitag./edh/stw Datum der Analyse: 18.08.2017 Hinweis: Info. [mehr]
Stada

DZ Bank belässt Stada auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 55 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Stada anlässlich der Übernahme durch Bain & Cinven auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von 55 Euro belassen. Nun könne die Übernahme des Generikaherstellers zum Preis von 66,25 Euro je Aktie vollzogen werden, schrieb Analyst Thomas Maul in einer Studie vom Freitag. Der Kursanstieg auf rund 72 Euro sollte der Eindeckung von Leerverkaufspositionen geschuldet sein. Zudem dürften manche Anleger hoffen, dass im Zuge eines Zwangsausschlusses der Minderheits. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Bundeswahlleiter: Ältere Wähler gewinnen Einfluss


WIEBADEN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundestagswahl wird nach Angaben von Bundeswahlleiter Dieter Sarreither hauptsächlich durch Wähler im Rentenalter entschieden. "Die älteren Wähler werden immer wahlentscheidender. Gut ein Drittel der Wahlberechtigten sind mindestens 60 Jahre alt", sagte Sarreither den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Im Vergleich zu 1980 habe diese Altersgruppe um mehr als sieben Prozentpunkte zugenommen. "Heute sind sogar mehr als 20 Prozent der Wahlberechtigten 70 Jahre alt oder älter", sagte der Bundeswahlleiter. "Außerdem beobachten wir seit einigen Jahren einen neuen Trend", so Sarreither. Die Wahlbeteiligung älterer Wähler sei überdurchschnittlich hoch, "während jüngere Wähler eher s. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Große Koalition hat Staatshilfen drastisch ausgeweitet


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Immer mehr Steuergeld fließt direkt oder indirekt in die Privatwirtschaft. Die Subventions-Bilanz der Großen Koalition: fast 5 Milliarden Euro mehr Subventionen als noch vor vier Jahren - unter anderem für sechs neue Steuervergünstigungen und für elf neue Finanzhilfen. Zum Beispiel die Kaufprämie für E-Autos, Optimierung von Pumpen und Heizungen oder die Förderung von Einbruchsschutz. Laut dem neuem Subventionsbericht, den das Bundeskabinett am Mittwoch verabschieden will, zahlt der Bund inzwischen jedes Jahr mehr als 25 Milliarden Euro Subventionen. Bei den Unternehmens-Beihilfen liegt Deutschland laut Bericht, gemessen an der Wirtschaftskraft, nur hinter Lettland und Griechenland. Die "Bild" berichtet in ih. [mehr]
2-Phasen-Bond 54/17 auf Festzins [Norddeutsche Landesbank]

XFRA FRA:New Instruments available on XETRA - 21.08.2017-001


The following instruments on XETRA do have their first trading day 21.08.2017 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ihren ersten Handelstag am 21.08.2017 TrdMod InstCode Exch ISIN Name InstGrp InstType Curr CCP CA XFRA CH0361533117 NED.WATERSCH. 17-37 MTN BD00 BON CHF N CA XFRA CH0379268672 GOLDM.S.GRP 17/24 MTN BD01 BON CHF N CA XFRA DE000A19L426 EVAN GRP 17/22 BD01 BON EUR N CA XFRA DE000CZ40MB7 COBA MTH S.P18 BD01 BON EUR N CA XFRA. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 35.402
Gazprom ADR 34.203
Evotec 33.576
Tesla 25.979
Aurelius 23.980
Air Berlin 23.716
Commerzbank 22.858
Barrick Gold 21.071
Deutsche Bank 20.228
Daimler 19.200
Bitcoin Group 18.547
Baumot Group 16.806
Paion 14.591
SolarWorld 14.315
Aixtron 14.021
Wirecard 13.614
Apple 13.414
K+S 12.737
E.ON 12.710
Alibaba Group Holding Ltd. 12.181
BYD Company 11.805
Albireo Pharma 11.385
Jinkosolar Holdings ADR 11.284
Greiffenberger 11.162
Geely Automobile Holdings 10.658
18.08.17 , dpa-AFX
Terroranschlag von Barcelona überschattet [...]
Der tödliche Anschlag von Barcelona hat das Börsengeschehen im frühen Handel stark belastet. Bis zum Nachmittag hat sich der Dax etwas gefangen. Im Minus viele ... [mehr]
18.08.17 , DAF
Trading-Tipp: Covestro - baldiger Ausbruch möglich
Mit welchem Produkt sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
18.08.17 , DAF
Stada-Aktie fliegt - Übernahme klappt - viele [...]
Von wegen Kursrutsch und Scheitern - im letzten Monat bekommen die Finanzinvestoren genug Aktien für die Stada-Übernahme. Damit haben offensichtlich viele nicht gerechnet!
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...